Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein In Kostümen: Stadtrundgänge für Kinder
Lokales Ostholstein In Kostümen: Stadtrundgänge für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.07.2013
Eutin

Im Juli und August finden in Eutin wieder Stadtrundgänge speziell für Kinder statt. Angesprochen sind sowohl einheimische als auch Besucher-Kinder.

„Spaß am Geschichten-Hören, Freude beim Verkleiden und Lust auf interessante Entdeckungen — das ist es, was Kinder mitbringen sollten, wenn sie beim Kinderstadtrundgang — erstmals am kommenden Dienstag, 9. Juli — dabei sein wollen“, heißt es in der Ankündigung der Tourist Info. Sie können auf spannende Weise das Leben und den Alltag von Eutiner Kindern in vergangener Zeit nacherleben. Die Unterschiede der Stände oder Berufe und der Unterschied zu heute sollen spielerisch deutlich werden, wenn sich die Jungen und Mädchen als Hütejunge, Bürgerstochter, Mädchen bei Hofe oder Sohn eines einfachen Handwerkers kleiden und mit der Gästeführerin und einem Bollerwagen zu den sehenswerten Stellen in Eutin ziehen.

Die Tour für Kinder von acht bis 14 Jahren findet fortan immer dienstags von 14.30 bis 15.30 Uhr statt. Die Kosten betragen zwei Euro pro Kind. Eltern, die ihre Kinder begleiten möchten, sind kostenlos dabei. Der Rundgang ist für Schulklassen, Kindergeburtstage und andere Kindergruppen auch zu beliebigen weiteren Terminen buchbar zum Regeltarif von 45 Euro pro Gruppe.

Anmeldung und Treffpunkt jeweils bei der Tourist Info Eutin am Markt 19, Telefon 045 21/709 70.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Timmendorfer Strand ist die offizielle Amtsübergabe an Stephan Muuss erfolgt.

06.07.2013

Morgen eröffnet in der Eutiner Sparkasse eine Wanderausstellung zum Thema Altersarmut in Deutschland.

06.07.2013

Eine Sommerpause wird es für die SPD-Fraktion in der Ratekauer Gemeindevertretung in diesem Jahr nicht geben.

Christina Düvell-Veen 06.07.2013