Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ingrid Hamann bleibt Dorfvorsteherin
Lokales Ostholstein Ingrid Hamann bleibt Dorfvorsteherin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 25.10.2013

In leicht geänderter Zusammensetzung geht der Timmdorfer Dorfvorstand in die nächste Wahlperiode. Bei der Wahl vereinigten Ingrid Hamann, Anke Sternberg, Jobst Richter, Frank Schumacher und Dennis Wulff die meisten Stimmen auf sich.

Jobst Richter löst Volker Lehmann ab, der nicht wieder kandidierte. Alle anderen Mitglieder wurden wiedergewählt.

Zur neuen Dorfvorsteherin wählte der Dorfvorstand im Anschluss Amtsinhaberin Ingrid Hamann, ihr Stellvertreter wurde Dennis Wolff.

Zuvor hatte Ingrid Hamann ihren Tätigkeitsbericht abgegeben und dabei die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit unterstrichen. Dann wies sie auf die Schwerpunkte der Arbeit hin: die erfolgreiche Organisation der „Aktion saubere Landschaft“, des Volkstrauertages sowie die Pflege des Ehrenmals.

Kritisch äußerte sich der Dorfvorstand über den Zustand des wassergebundenen Rad- und Wanderweges an der Kreisstraße 2 und der wassergebundenen Straßen in Timmdorf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Musik aus der Lutherzeit, einem Familiennachmittag und einem Gottesdienst wird rund um die Niendorfer Petrikirche am Reformationstag, 31. Oktober, ab 16 Uhr der zweite Regionaltag der Kirchenregion Strand begangen.

25.10.2013

Proben in Oldenburg, Fehmarn und Schönwalde.

25.10.2013

Altbürgermeister starb im Alter von 83 Jahren. Er prägte das Bild von Eutin wie kaum ein anderer.

25.10.2013
Anzeige