Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Insulaner gewinnt Fehmarn-Lauf
Lokales Ostholstein Insulaner gewinnt Fehmarn-Lauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 09.09.2013
Er gewann den „10. Fehmarn-Lauf“: Sieger Torben Schmidt (Start-Nummer 120) beim Start. Quelle: Fotos: Gemoll (2)

Es war fast wie im Vorjahr. Eine konstante Teilnehmerzahl verzeichnet der SV Fehmarn beim „Fehmarn-Lauf“. 218 kamen beim 10. Lauf in den vier verschiedenen Distanzen der Läufer und Walker ins Ziel — im Vorjahr waren es 217.

Auf der Insel blieb der Siegerpokal des Zehn-Kilometer-Hauptlaufes. Torben Schmidt vom Team Baltic-Kölln, 2012 bei seinem „Lieblingslauf“ noch Zweiter, konnte mit einer Laufzeit von 37:14 Minuten den Winsener Frank Schulz (38:34) und Rüdiger Wittfoht (39:15) aus Mölln vom Start weg hinter sich lassen. Bei den Damen fehlte die ganz große Läuferprominenz. So gab es mit der Neustädterin Yuliana Shemiakina eine kleine Überraschung. Bei ihrer ersten (!) Wettkampfteilnahme überhaupt kam sie als Siegerin ins Ziel. Ihre Laufzeit (48:15) blieb aber auch über vier Minuten über der Siegerzeit von Petra Dien aus dem Vorjahr. Zweite war die Möllnerin Sandra Kühn (48:56) vor Debora Carlos (50:00), in diesem Jahr bestplatzierte Läuferin des großen Teams der Evangelischen Jugend Landkirchen. Sie traten erneut unter dem Motto „Laufen um Gottes Willen“ an — und stellten mit Gerda Christophersen die Siegerin bei den Walkern.

Die Fünf-Kilometer-Distanz sicherte sich Florian Reck (21:09), bei den Damen war die U-12 Läuferin Maike Kesslau (22:03) aus Zarpen als Gesamtdritte schnellste des 65 Teilnehmerfeldes des „Sprints”.

Ohne Beteiligung vom Festland gehörte dem Läufernachwuchs von der Insel der 1,5-Kilometer-Lauf. Matthis Brumm gewann in 5:52 Minuten mit fast einer Minute Vorsprung auf Phil Hübner. Bei den Mädchen siegte Amelie Kleingarn vor Enie Martha Ickes.

gem

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Hörgenuss: Der Bach-Chor Bad Segeberg und die Kantorei an St. Nikolai traten mit großem Sinfonieorchester und Solisten auf.

09.09.2013

Wiedereröffnete Warderschule in Heiligenhafen begeistert Schüler und Lehrer gleichermaßen.

09.09.2013

Betreten des Weges lebensgefährlich. Grundstück der Stiftung Naturschutz SH als Streitobjekt.

09.09.2013
Anzeige