Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Irischer Abend auf dem Museumshof
Lokales Ostholstein Irischer Abend auf dem Museumshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 02.04.2016
„Drumchapel Mist“ spielt Lieder von Seefahrern, Fischern, Soldaten, von unglücklicher Liebe und natürlich vom Whiskey. Quelle: hfr
Lensahn

„Irisch“ geht es am kommenden Sonnabend, 9. April, auf dem Museumshof in Lensahn zu: „Drumchapel Mist“, eine Band, die sich der irischen und schottischen Folk- Musik verschrieben hat, wird zu Gast sein. Ob gefühlvoll oder fetzig, instrumental oder gesungen, die Band spielt Lieder von Seefahrern, Fischern, Soldaten, von unglücklicher Liebe und Whiskey. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, unter anderem gibt es den deftigen irischen Eintopf „Irish Stew“, irische Bierspezialitäten, Whiskey und natürlich auch alkoholfreie Getränke.

Der Museumshof und die Band freuen sich auf einen fröhlichen Abend. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Erhältlich sind die Karten im an der Museumshofkasse, Buchladen Lensahn und am Lotto-Kiosk am Kirchplatz in Lensahn.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

25 Fehlalarme gab es im vergangenen Jahr alleine für die Ortswehr Döhnsdorf-Weissenhaus.

02.04.2016

Neustadts Bürgermeisterin fehlt Wirtschaftlichkeit — BUND schließt Zusammenarbeit mit Rolf Hoffmann aus.

02.04.2016

Abbas Khider liest am 7. April in Neustadt im Buchladen „Buchstabe“ aus seinem neuen Roman.

02.04.2016
Anzeige