Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jetzt gibt es ein Foto: Polizei sucht flüchtige Räuber
Lokales Ostholstein Jetzt gibt es ein Foto: Polizei sucht flüchtige Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 28.07.2017
Die Polizei prüft, ob die Täter bereits bundesweit aktiv waren. Die Fahnder hoffen zudem auf Roller-Hinweise.
Anzeige
Timmendorfer Strand

Beide Tatgegenstände werden nun von der Kriminaltechnik auf Spuren untersucht. Die flüchtigen Männer konnten trotz eines starken Polizeiaufgebotes laut Polizeisprecher Dierk Dürbrook noch nicht dingfest gemacht werden.

Selbst der Einsatz eines Personenspürhundes brachte nicht den gewünschten Fahndungserfolg. Bei der erlangten Beute handelt es sich laut Dürbrook um zwölf Uhren. Einer der Täter hatte sie aus einer Vitrine gerafft, die er zuvor mit dem Hammer beschädigte.

Für die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind Hinweise auf Herkunft und Besitzverhältnisse des zur Flucht vorgesehenen Rollers wichtig.

Er war in einer Seitenstraße abgestellt, sprang jedoch nicht an.  Wer Hinweise zum Vorfall geben kann wird gebeten, die Kripo in Bad Schwartau unter Telefon 04 51/22 07 50 anzurufen. jhw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige