Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jetzt schon bewerben: LN-Existenzgründerpreis 2018
Lokales Ostholstein Jetzt schon bewerben: LN-Existenzgründerpreis 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 22.10.2017

Zum achten Mal loben die Lübecker Nachrichten einen Preis für mutige Firmengründer aus.

Zum achten Mal loben die Lübecker Nachrichten einen Preis für mutige Firmengründer aus. Für die Verleihung des LN-Existenzgründerpreises im Frühjahr 2018 können Sie sich schon jetzt bewerben.

DAS ZIEL:

Das Shiny-Wheels-Konzept wurde im November 2016 erstmals auf der Fachmesse in Köln vorgestellt.

Ziel von Lars Sandte ist es, dass der Service-Betrieb in den nächsten fünf Jahren zum Hauptjob wird.

DER GRÜNDER:

Bereits als Zehnjähriger begleitete Lars Sandte seinen Vater, einen Kfz-Sachverständigen, bei Probefahrten. Der 51-Jährige wurde in Elmshorn geboren, lebt aber seit vielen Jahren in Ostholstein.

GRÜNDERGEISTER

DIE IDEE:

Shiny Wheels bietet ein Service- Angebot für professionelle Motorsport-Teams. Das Konzept sieht die Felgenreinigung an Rennwochen- enden direkt im Fahrerlager vor, um die Boxencrew zu entlasten.

Für die Verleihung des LN-Existenzgründerpreises im Frühjahr 2018 können Sie sich schon jetzt bewerben. Teilnahmeberechtigt sind volljährige Existenzgründer mit Unternehmen, die nach dem 1.

Januar 2014 gegründet wurden und ihren Sitz im Raum Lübeck haben. 5000 Euro gibt es für den Existenzgründerpreis, gestiftet von Juwelier Mahlberg, 3000 Euro für den LN-Innovations- und Mutpreis für eine ungewöhnliche Geschäftsidee.

Bewerber fordern die Unterlagen

unter existenzgruenderpreis@

LN-Luebeck.de an oder auf www.LN-existenzgruenderpreis.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!