Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jubel für Oldenburgs kleine Königspaare
Lokales Ostholstein Jubel für Oldenburgs kleine Königspaare
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 14.06.2018
Viele Zuschauer haben sich gestern auf dem Oldenburger Marktplatz versammelt, um die Majestäten der Grundschulen hochleben zu lassen. Quelle: Fotos: Binder
Anzeige
Oldenburg

Die Schulkönigspaare sind Sophie Braker und Maximilian Kristmann (Grundschule am Wasserquell) sowie Lena Güntzel und Finn Luca Storm (Wagrienschule). Auch die vielen Klassenkönige wurden von den zahlreichen Zuschauern bejubelt.

1681 wurde das Kindervogelschießen in Oldenburg zum ersten Mal ausgerichtet – und die Veranstaltung „ist so lebendig wie eh und je“, stellte Bürgermeister Martin Voigt erfreut fest. Mit einem Umzug und einem Empfang am Rathaus wurden am Donnerstag die neuen Majestäten gefeiert.

Martin Voigt freute sich über den gut gefüllten Marktplatz als „Zeichen des Respekts für euch Kinder und das Kindervogelschießen“. Dazu gehöre auch, dass wie immer nicht nur viele Vertreter der Stadt, sondern auch die Ältermänner der „großen“ St.-Johannisgilde anwesend waren, um den kleinen Majestäten zu gratulieren.

Und für alle habe sich der Besuch gelohnt, lobte der Bürgermeister den bunten Festumzug der Kinder. „Ein toller Anblick“, sagte er, „einfach schön.“

Ein kleiner Wermutstropfen war in diesem Jahr einzig der Abschied von der Wagrienschule: Weil der Grundschulzweig ausläuft (die LN berichteten), war die Schule zum letzten Mal vertreten. Im kommenden Jahr feiert die Grundschule am Wasserquell allein.

Die letzte vierte Klasse der Wagrienschule hat sich für den besonderen Anlass eigens T-Shirts bedrucken lassen, mit Dank und Abschiedsworten an ihre Schule. „Die haben wir selbst entworfen“, erzählte Schulkönigin Lena.

Schade sei es schon, dass ihre Grundschule mit dem Abgang der „Froschklasse“ nicht mehr existiere, sagte sie. Dafür hätten es alle Mädchen in ihrer Klasse geschafft, mindestens einmal in ihrer Grundschulzeit eine Krone beim Kindervogelschießen zu erobern, erzählte das Mädchen. Eine würdige Abschlussklasse also.

 jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige