Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jugend-Barcamp im Kurpark
Lokales Ostholstein Jugend-Barcamp im Kurpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 06.09.2016
Anzeige
Malente

„Flashmob#allesaufAnfang?!“ heißt es am Freitag in Malente. Alle im Alter von 15 bis 25 (auf ein Jahr kommt’s nicht an, es gibt keine Ausweiskontrolle) sollen beim Jugend-Barcamp ab 16 Uhr Ideen für Malente entwickeln und diskutieren. Ein Barcamp, auch Unkonferenz oder Ad-hoc-Nicht-Konferenz genannt, ist ein offenes und zwangloses Treffen, dessen Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern selbst entwickelt werden, bei dem jeder mitreden kann und dessen Inhalte möglichst live auf Social-Media-Plattformen wie Facebook gepostet werden sollen. Dafür hat die Gemeinde Malente als Veranstalterin die Facebook-Seite „Jugendbar- camp Malente“ eingerichtet und stellt einen Laptop bereit. „Zusätzlich können alle mit einem Smartphone live auf ihren Facebook-Accounts posten“, sagt Birgit Boller, bei der Gemeinde Projektkoordinatorin für das Modellprojekt „Potenziale peripherer Kleinstädte“. Ein Barcamp war eine der Vorgaben für die Fördermittelvergabe zum Projekt.

Eine Gruppe von Jugendlichen hat das Barcamp vorbereitet. Diskutiert werden soll über Wünsche Jugendlicher an ihre Heimatgemeinde Malente.

sas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals Flüchtlingskinder dabei – Schwimmen und Fahrten.

06.09.2016

Die nächste Seniorenfahrt der Gemeinde Malente führt nach Neumünster. Dort wird am Mittwoch, 14. September, das Museum Tuch + Technik besucht.

06.09.2016

Ausstellung ab Freitag und deutschlandweites Symposium im nächsten Jahr.

06.09.2016
Anzeige