Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jugendparlament kommt 2017

Fehmarn Jugendparlament kommt 2017

Kinder und Jugendliche dürfen ab zwölf Jahre wählen – Passives Wahlrecht ab 14.

Voriger Artikel
Fehmarnbelt Days in Hamburg: Vernetzung für die Zukunft
Nächster Artikel
Hotel „Erholung“ startet Ganzjahresbetrieb

Haben an der Satzung mitgearbeitet: Jannis Osterkamp (15) und Linnea Ehler (19). Schwennsen

Quelle: Foto:

Fehmarn. Darauf haben die Kinder und Jugendlichen auf der Insel viele Jahre gewartet. Jetzt fehlt nur noch die Zustimmung der Stadtvertretung. Gibt sie am 29. September grünes Licht, wird es 2017 erstmals ein Kinder- und Jugendparlament Fehmarn geben.

Seit Monaten hat eine Arbeitsgruppe um Inseljugendpfleger Michel Likus daran intensiv gearbeitet. Zwölf Treffen waren dafür notwendig. Jetzt stehen die Satzung und die Wahlordnung. Im zuständigen Ausschuss für Kultur, Schule, Sport und Soziales wurde das gesamte Paket Mittwochabend einstimmig verabschiedet – allerdings erst nach längerer Diskussion.

Erster Knackpunkt war die Altersgrenze. Konkret: Alle ab zwölf Jahre können wählen, und ab 14 Jahre kann man ins Kinder- und Jugendparlament gewählt werden. Fürs aktive wie passive Wahlrecht wird vorausgesetzt, dass das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet ist.

Die Konsequenz daraus: Das Parlament wird für zwei Jahre gewählt – somit könnten die Mitglieder im Einzelfall fast 24 Jahre alt sein. „Wir hätten die über 20-Jährigen lieber in unseren Gremien am Tisch“, betonte Ausschuss-Vorsitzender Josef Meyer (CDU). Ein Antrag von Jürgen Rauert (CDU), die Altersgrenze auf 18 Jahre festzulegen, fand jedoch keine Mehrheit.

Zweiter Knackpunkt: Dürfen die Vertreter des Kinder- und Jugendparlaments dabei sein, wenn Stadtvertretung oder Ausschüsse nicht-öffentlich tagen? Es gab starke Vorbehalte und offene Fragen: „Es ist schwierig, zu definieren, wo Kinder und Jugendliche beteiligt werden sollen oder nicht. Klar ist es nur bei Personalfragen, darauf könnten wir uns einigen“, so Bürgermeister Jörg Weber (SPD). Andreas Hansen (FWV) konterte: „Was aber ist, wenn es um die Stelle des Jugendpflegers geht?“

Weil das neue Kinder- und Jugendparlament eine zweijährige Testphase einläutet, stimmte eine Mehrheit Dr. Helmut Kettler (WUW) zu, die Satzung ohne Abstriche zu genehmigen. Vorerst soll im Einzelfall festgelegt werden, ob sie bei Interna dabei sein dürfen oder nicht. Am Ende gab es sehr viele zufriedene Gesichter – bei den Politikern, beim Jugendpfleger und bei den zahlreichen anwesenden Jugendlichen. „Das ist für uns ein ganz großer Tag“, hieß es aus ihren Reihen. Denn erste Vorstöße reichen bis in die 90er Jahre zurück. Damals waren die meisten Jugendorganisationen im parteiübergreifend arbeitenden Inseljugendring zusammengefasst. Ein eigenes Parlament kam nicht zustande.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.