Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jugendschutzstreifen beim Eutiner Stadtfest wieder im Einsatz
Lokales Ostholstein Jugendschutzstreifen beim Eutiner Stadtfest wieder im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 07.01.2013

Zur Vermeidung von Alkoholmissbrauch durch Kinder und Jugendliche wird wieder verstärkt auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen geachtet.

Aufgrund der guten Erfahrungen mit den „kooperativen Jugendschutzstreifen“ werden das Jugendamt und das Ordnungsamt zusammen mit der Polizei erneut gemeinsam offensiv präsent sein, um Alkoholkonsum, Störungen und Gefährdungen durch Kinder oder Jugendliche zu verhindern.

Im Mittelpunkt dieser Maßnahme des Netzwerkes des Kriminalpräventiven Rates der Stadt Eutin steht insbesondere das Verhalten von Jugendlichen, um übermäßigen Alkoholmissbrauch zu verhindern. Aber auch die Außenbereiche der Festmeile sowie angesagte Treffpunkte von Jugendlichen werden wieder im Fokus der Jugendschutzstreifen sein.

Ein Appell der beteiligten Organisationen richtet sich aber auch an die Verkaufsstellen von Alkohol im Einzelhandel, wie auch an die Betreiber der Getränkestände des Stadtfestes, unbedingt die Alkoholverkaufsregeln einzuhalten und die damit verbundene konkrete Verantwortung für den Jugendschutz ernst zu nehmen und zu beachten. Die Verkaufsstellen beim Eutiner Stadtfest erhalten im Vorwege anlassbezogene Hinweise auf die Alkoholverkaufsregeln und ihre konkrete Verantwortung für den Jugendschutz.

In unregelmäßigen Abständen werden die gemeinsamen Streifen auch hier die Einhaltung der Vorschriften der Gewerbeordnung überprüfen.

Die alljährliche Bekanntgabe der gemeinsamen Jugendschutzmaßnahmen hat offenbar schon zu einem erfreulichen Ergebnis geführt. Bei den letzten Stadtfesten mussten keine alkoholisierten Jugendlichen versorgt und anschließend an die Eltern übergeben werden. Die gemeinsamen Jugendschutzmaßnahmen von Polizei, Jugend- und Ordnungsamt haben sich offenbar herumgesprochen und ein Bewusstsein geschaffen, gemeinsam gegen Alkoholmissbrauch bei jungen Menschen tätig zu werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eutiner Festspiele haben das für diese Saison ausgegebene Ziel von 27 000 verkauften Karten verpasst. Nach Angaben der Neuen Eutiner Festspiele sahen 26300 Zuschauer die 29 Vorstellungen.

07.01.2013

Mit satten 2,17 Promille war ein Ostholsteiner gestern mit seinem Auto auf der B 76 unterwegs.

07.01.2013

Ein 53-jähriger Motorradfahrer kam am Sonntagabend in einer Linkskurve von der Straße ab und stieß gegen einen Laternenmast, eine Mauer und einen Zaun. Der Mann starb wenige Stunden später an seinen schweren Verletzungen.

07.01.2013
Anzeige