Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jugendwehr weiter auf Erfolgskurs
Lokales Ostholstein Jugendwehr weiter auf Erfolgskurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 01.04.2016
14 der 17 Absolventen der Jugendflamme Stufe 1 nahmen ihr Abzeichen während der Jahresversammlung entgegen. Quelle: hfr
Eutin

Die eindrucksvolle Bilanz von 12800 Stunden Jugendfeuerwehrarbeit präsentierte die Jugendfeuerwehr Eutin während ihrer Jahresversammlung. Jugendgruppenleiterin Josephine Giese berichtete zudem von zwölf Neuaufnahmen und vier Austritten, so dass die Jugendfeuerwehr am Jahresende 32 Mitglieder hatte.

Die Jugendlichen absolvierten 2015 ein abwechslungsreiches Programm. Neben den festen Terminen gab es drei besondere Höhepunkte. Da war zum einen der eigene 30. Geburtstag. Er wurde gemeinsam mit den Patenjugendfeuerwehren aus Eltville und Berlin-Hellersdorf mit einem Zeltlager am Großen Eutiner See gefeiert. Der zweite Höhepunkt war die Ferienfreizeit in Trier, und schließlich stand der Besuch im „Hansa Park“ an. Dort hatte es zur Eröffnung der neuen Achterbahn „Kärnan“ einen Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung gegeben. Die Eutiner belegten dabei einen vierten Platz.

Den Lohn für ihre feuerwehrtechnische Ausbildung ernteten mit der Überreichung der 17 Jugendliche bekamen die Abzeichen für die bestandenen Prüfungen zur Leistungsspange Stufe eins sowie jeweils vier Jugendliche die der Stufe zwei und drei und die der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr. 18 Jugendliche erhielten die Bescheinigung über den absolvierten Erste Hilfe Lehrgang aus der Hand von Esther Timm (Johanniter Unfallhilfe). Ein dritter Platz beim Maschinistenwettbewerb rundete die Erfolgsgeschichte ab.

Bei den Wahlen wurde Josephine Giese als Jugendgruppenleiteren bestätigt. Ihr zur Seite stehen die drei Jugendgruppenführungen Michelle Wölms, Victoria Dittmer und Tim Markmann. Schriftführerin ist weiterhin Jasmin Sternitzky. Den Kassenbericht, der erstmals eine Entnahme aus der Rücklage erforderlich machte trug der neue Kassenführer Dustin Breiter vor. Daraufhin erklärten sich Bürgervorsteher Dieter Holst und Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz sofort bereit, diesen Betrag auszugleichen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Otto Witt ist Beisitzer im Präsidium / Beim Treffen der Kreisjägerschaft riss er die wichtigsten Themen an.

01.04.2016

Trainer gibt in Eutin Ratschläge zum Umgang mit dementen Menschen.

01.04.2016

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es den aktualisierten Ratgeber für Alleinerziehende im Eutiner Rathaus.

01.04.2016