Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Jusos trainieren Argumentation zu Flüchtlingskrise
Lokales Ostholstein Jusos trainieren Argumentation zu Flüchtlingskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 23.01.2016

Im Rahmen ihrer Klausurtagung in Malente werden die Jusos am 30. Januar um 15 Uhr ein Seminar zum Thema: „Argumentationstraining in der Flüchtlingspolitik und Asylrecht“ veranstalten. Referentin ist die stellvertretende Vorsitzende der Jusos Schleswig-Holstein, Leonie Pätzold. Jedem politisch Interessierten steht das Seminar offen. Anmeldungen an: Jan- Marco Höppner, Hauptstraße 30a, 23738 Damlos, Tel. 0152/ 59317795, E-Mail jmarco.hoeppner@gmail.com oder kv.ostholstein@jusos-sh.de.

Reiterverein will

Westernabteilung gründen

Malente/Eutin/Neukirchen. Der Ostholsteinische Reiterverein Malente-Eutin (ORV) kommt am morgigen Montag um 19.30 Uhr im Restaurant Neukirchener Hof in Neukirchen zu seiner Jahresversammlung zusammen. Zu Beginn werden langjährige Mitglieder und erfolgreiche Sportler geehrt. Außerdem soll die Gründung einer Westernabteilung beschlossen werden.

Flohmarkt im

Kieckbusch-Kindergarten

Eutin. Spielzeug, Bücher und Kinderkleidung wechseln die Besitzer beim Flohmarkt im Eutiner Bischof-Wilhelm-Kieckbusch-Kindergarten, Dr. Wittern-Gang 2. Am Sonnabend, 6. Februar, kann von 10 bis 12 Uhr gestöbert werden. Es sind noch Stand-Plätze frei. Anmeldungen unter Tel. 04521/1060. aj

Dorfschaftstreffen für

Bujendorf und Gömnitz

Bujendorf/Gömnitz. Süsels Bürgermeister Holger Reinholdt (FWS) lädt alle Einwohner von Bujendorf und Gömnitz für Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in die Schützenhalle des Geselligen Vereins, Dorfstraße in Bujendorf, ein. Hauptthema wird die Unterbringung von Flüchtlingen sein. Die Gemeinde muss 113 Menschen aufnehmen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eutiner Politiker nähmen ihre Verantwortung nicht wahr und seien unprofessionell.

23.01.2016

17- und 18-Jährige stellen eine Sitzung als Rollenspiel nach und erkunden die Welt der Beschlussvorlagen und der B-Pläne.

23.01.2016

Eine Fahrt nach Thüringen veranstaltet der Kulturkreis Timmendorfer Strand von Donnerstag, 5.

23.01.2016
Anzeige