Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kammerchor mit Doppelspende
Lokales Ostholstein Kammerchor mit Doppelspende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 10.01.2017
Spender und Empfänger freuen sich (v. l.): Eckert Groth, Ernst-August Petsch, Henning Rabe, Andrea Elisabeth Brunhöber, Christoph Huppenbauer und Henning Reimann. Quelle: Foto: Sebastian Rosenkötter

Der Kammerchor Ostholstein unter der Leitung von Henning Rabe zeigt einmal mehr sein soziales Engagement. Kurz vor Weihnachten hatten die Sänger zu einem Konzert mit weihnachtlichen Solo-, Instrumental- und Chorwerken in die Neustädter Stadtkirche geladen. Mehr als 100 Besucher kamen und sorgten dafür, dass nun eine Spende in Höhe von 1440 Euro übergeben werden konnte. Die Summe teilen sich die Organisatoren des Riesen-Adventskalenders am Kremper Tor und der Kinderschutzbund.

Henning Rabe betont, wie wichtig es sei, Kinder zu unterstützen und zu fördern. Stadtmarketingkoordinatorin Andrea Elisabeth Brunhöber erläutert, dass von dem Geld neue Maltafeln für den Kalender gekauft werden sollen. Kinderschutzbund-Geschäftsführer Henning Reimann möchte für den Babyraum im Familienzentrum eine Wärmelampe sowie Matten anschaffen. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Rezept für Bewegung“: TS Riemann bringt Flyer mit Kursangeboten der Eutiner Sportvereine heraus.

10.01.2017

Henning Prüß führt künftig die Feuerwehr Griebel-Vinzier an.

10.01.2017

Laienspielschar der Mariengilde Landkirchen tritt auf.

10.01.2017
Anzeige