Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kandidaten radeln Schulwege ab
Lokales Ostholstein Kandidaten radeln Schulwege ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 07.01.2016

Anfang nächster Woche werden die beiden Kandidaten für die Bürgermeisterwahl, Regina Poersch (SPD) und Carsten Behnk (parteilos), sich auf Radtour durch die Stadt begeben und werden, begleitet von der Initiative Fahrradfreundliches Eutin, die Schulwege abfahren. Auf deren Einladung hin werden beide auch am kommenden Mittwoch, 13. Januar, an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Eutin 2016 plus: Aufbruch in eine zukunftsfähige Mobilität“ teilnehmen und ihre Erkenntnisse der Radtour einfließen lassen können. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula der Voß-Schule.

Die Fahrrad-Initiative wünscht sich für Eutin Gleichberechtigung der Verkehrsteilnehmer, Barrierefreiheit, Klimaverträglichkeit und eine Belebung der Innenstadt. Angesprochen sind somit alle Bürger:

Schüler und ihre Eltern, junge und ältere Erwachsene, Menschen mit und ohne Behinderung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Interesse war erwartungsgemäß groß, im Sitzungssaal der Bauverwaltung hatten sich gestern Abend über 50 Bürger und Einzelhändler eingefunden, als der Stadtentwicklungsausschuss ...

07.01.2016

Schnee, Regen oder Eisregen? — Unklare Wetterlage stellte Bauhöfe und Straßenmeistereien gestern Abend vor logistische Probleme.

07.01.2016

Der langjährige Kreiswehrführer Ralf Thomsen (Oldenburg) ist gestern Abend bei einem Festakt in Lensahn feierlich verabschiedet worden.

07.01.2016
Anzeige