Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kanzlerin besucht Heiligenhafen
Lokales Ostholstein Kanzlerin besucht Heiligenhafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 23.06.2017
Heiligenhafen

Der Auftakt des Bundestagswahlkampfes führt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Heiligenhafen. Am Freitag, 14. Juli, wird sie gegen 15.30 Uhr gemeinsam mit dem ostholsteinischen Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens und dem designierten Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, auf dem Seebrückenvorplatz auftreten. „Die Kanzlerin hat den Wunsch geäußert, nach Heiligenhafen zu kommen, da sie diesen Ort in besonderer Erinnerung behalten hat“, sagte CDU-Kreisgeschäftsführerin Petra Kirner. Ihr letzter Besuch in Heiligenhafen war 2005. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Shantychor aus Großenbrode das Publikum auf das Großereignis einstimmen. Nach jetziger Planung wird die Kanzlerin etwa 60 Minuten an der Erlebnisseebrücke zu sehen sein. Merkel war zuletzt im Zuge der Landtagswahl mit Daniel Günther im Hansa- Park in Sierksdorf gewesen.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum ersten Mal lädt die Musikhochschule Lübeck (MHL) zu einem Konzert in der Reihe „Wir in Schleswig-Holstein“ in die ehemalige Residenzstadt Eutin ein. Am Dienstag, 27.

23.06.2017

Fahrten zu den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg, zum Abenteuerspielplatz Trappenkamp, in den Hochseilgarten Geesthacht oder in den Hansapark – das Eutiner Ferienpass-Programm ...

23.06.2017

Das Ferienpass-Programm der Gemeinde Timmendorfer Strand ist auf dem Markt und verspricht Spannung und Abwechslung für alle Kinder und Jugendlichen in den Sommerferien.

23.06.2017
Anzeige