Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Karl-Hermann Bremeyer leitet jetzt die Lions
Lokales Ostholstein Karl-Hermann Bremeyer leitet jetzt die Lions
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 22.06.2013
Viel Glück wünschte der scheidende Club-Präsident Jürgen Wecke (l.) seinem Nachfolger Karl-Hermann Bremeyer. Quelle: Foto: Wenzel
Timmendorfer Strand

Soziale und kulturelle Brennpunkte finden, benennen und helfen — das stellt der neue Präsident des Lions-Clubs Lübecker Bucht, Karl-Hermann Bremeyer aus Timmendorfer Strand, als Ziel in den Mittelpunkt seines Amtsjahres. „Hier sind wir gefordert, themenübergreifend und aktuell“, sagte Bremeyer nach der Amtsübergabe im Maritim-Seehotel in Timmendorfer Strand. Als Beispiele nannte er den Einsatz für stark sehbehinderte Mitbürger sowie das Bildungsprogramm „Navitec“ zur Förderung des Interesses an Naturwissenschaft und Technik am Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT).

Die Hilfe für Blinde und Sehbehinderte sowie das Wecken und Fördern des Interesses junger Menschen an Naturwissenschaft und Technik waren auch Schwerpunkte der Tätigkeit des Lions-Clubs Lübecker Bucht in den vergangenen zwölf Monaten, zog der scheidende Lions-Club-Präsident Jürgen Wecke Bilanz. „Wir haben viel Gutes tun können“, stellte er fest. Für die Sportförderung blinder und stark sehbehinderter Jugendlicher und die Beratung von Menschen mit dieser Behinderung gab es Spenden in Höhe von je 18 000 Euro, 10 000 Euro spendete der Club für die Ausstattung des Navitec-Lernlabors. Dazu kamen kleinere Spenden zum Beispiel für den Gemeindejugendring und eine Trinkwasseraufbereitungsanlage für Afrika.

Zu den Höhepunkten seines Präsidenten-Jahres zählte Wecke eine Vortrags-Veranstaltung mit Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) im Frühjahr, zu der alle Sponsoren des Lions-Adventskalenders geladen waren. Albig unterstrich, wie wichtig eine gute schulische Ausbildung für Schleswig-Holstein ist und dass angesichts der Bevölkerungsentwicklung bald Fachkräftemangel in der Wirtschaft droht.

Wichtig sei dabei, die Kinder und Jugendlichen frühzeitig für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Er dankte deshalb dem Club besonders für die Unterstützung des Navitec-Lernlabors.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Malente hat einen Wettbewerb ausgeschrieben: Wie und wo lässt es sich im Ort besser kneippen?

22.06.2013

Stadt Fehmarn verabschiedet Carsten Micheel (FWV).

Gerd-J. Schwennsen 22.06.2013

Der Süseler Fraktionsvorsitzende Albrecht Dudy (SPD) wirft dem Leiter der Wahl mutwillige Verzögerung und Parteilichkeit vor. Aufsichtsinstanz ist die Kommunalaufsicht des Kreises Ostholstein.

22.06.2013