Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Katharina der Großen auf der Spur
Lokales Ostholstein Katharina der Großen auf der Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 16.10.2017
Anzeige
Eutin

Auf eine literarisch-musikalische Reise zu Katharina der Großen will das Duo Freistein-Schade/Benadie seine Gäste am Sonnabend, 21. Oktober, mitnehmen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Rittersaal des Eutiner Schlosses. Im Wechsel aus Text und spezifisch ausgewählter Klavierwerke spürt das literarische Konzert „Meine Liebe galt Russland .

. . nicht den Männern“ dem Leben der russischen Zarin nach.

Andrea Freistein-Schade lädt die Zuschauer mit ihren Erzählungen ein, in die Lebenszeugnisse der Herrscherin einzutauchen. Nico Benadie begleitet sie am Piano. Es erklingt die Musik russischer Komponisten. Das Repertoire des Abends wurde exklusiv für die Reihe Herbstgeschichten entworfen.

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Tickets gibt’s im Schloss-Shop oder unter Telefon 04521/709570.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Selbstverteidigungskursus in Neustadt.

16.10.2017

Die sechswöchige Vermarktungsphase der TNG Stadtnetz GmbH in den Orten Altenkrempe, Kasseedorf und Süsel war erfolgreich. Das kommunale Breitbandnetz wird gebaut. Die TNG übernimmt die Vermarktung und den Aufbau im Auftrag des Zweckverbands Ostholstein.

16.10.2017

Die Eutiner Grünen-Fraktion schlägt vor, dass die Stadt einen Wettbewerb ausschreibt, um ein Motto zu finden, mit dem sich möglichst viele Bürger identifizieren können. Dieser Wettbewerb solle anstelle der Markenfindung für Eutin durch eine Werbeagentur treten.

16.10.2017
Anzeige