Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Katja Damlos — beste Floristin im Norden

Eutin Katja Damlos — beste Floristin im Norden

Eutiner Lokalmatadorin gewinnt „Silberne Rose“ / Blick hinter die Kulissen / LN-Leser sind hautnah dabei.

Voriger Artikel
Wettkrähen: Hähne auf der Landesgartenschau
Nächster Artikel
Schwerer Unfall bei Gnissau: Zwei Autofahrer erheblich verletzt

Der frühlingshafte Birkenbogen war der Favorit von Karina Fink (links) und Monika Hinz.

Quelle: Fotos: Astrid Jabs

Eutin. Freude pur bei „Blume pur“, so heißt das Fachgeschäft der Floristikmeisterin Katja Damlos in Eutin. Und dort stand am Montag das Telefon kaum still: Die Nachricht, dass Damlos den Landeswettbewerb der Floristen „Silberne Rose“ am Sonntag auf der Landesgartenschau für sich entscheiden konnte, hatte sich schnell verbreitet.

LN-Bild

Eutiner Lokalmatadorin gewinnt „Silberne Rose“ / Blick hinter die Kulissen / LN-Leser sind hautnah dabei.

Zur Bildergalerie

Bundesentscheid: Die Deutsche Meisterschaft der Floristen findet am 19. und 20. August in den Arkaden am Potsdamer Platz in Berlin statt. Die Sieger aus den Bundesländern treten dort an.

Bekannte und Kunden gratulierten, brachten Blumen und Pralinen. „Das ist wirklich überwältigend und freut mich sehr“, bekundete die Gewinnerin gegenüber den LN. Hinter ihr liegt ein Wochenende voll Konzentration und Anstrengung: Fünf Aufgaben gab es im Rahmen des zweitägigen Wettstreites vor Publikum zu lösen, drei davon wurden den Teilnehmenden erst vor Ort gestellt und mussten unvorbereitet umgesetzt werden: „Ich bin glücklich, stolz — und müde“, so Damlos. Ob sie beim Bundesentscheid im August in Berlin dabei sein will, wird sie später in Ruhe entscheiden.

Neun Leserinnen und einem Leser der LN hatte das Losglück ein LGS-Ticket inklusive fachkundiger Führung durch die Torhäuser und die umgebende Freifläche beschert. Dort nämlich traten die acht Floristen der Verbände aus Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an, um die jeweiligen Landessieger zu küren. Und so sahen sie Katja Damlos und ihre Konkurrenten am floralen Objekt mit Namen „Gruß der Landesgartenschau an die Festspiele Eutin“ arbeiten. Eine Stunde Vorbereitung war hierfür gewährt worden, anschließend durfte weitere 60 Minuten mit dem einheitlich zur Verfügung stehenden Material gesteckt, gebunden und komponiert werden. Immer vor den Augen der LGS-Besucher, die die Sonne in Scharen auf das Gelände gelockt hatte. LN-Leserin Sybille Witt aus Malente brachte auf den Punkt, was viele antrieb: „Ich will ein paar Ideen klauen“, sagte sie. Die meisten in der Gruppe um Redaktionsleiterin Martina Janke-Hansen waren Hobbygärtner. So wie Elke Nitz, die in Schürsdorf einen großen Bauerngarten ihr eigen nennt. Ehemann Henning Nitz hatte indes auch ein berufliches Interesse: An einem Bundeswehrstandort ist er für die gesamten Außenanlagen und Flächen verantwortlich. Eher nach pragmatischen Gesichtspunkten beurteilte er die aufwendigen Tischdekorationen, die die Wettbewerbler angefertigt hatten. Karina Fink und Monika Hinz dagegen waren ganz bezaubert von einer romantischen Birkenlaube. Allen gemeinsam war ein geübter Blick für Details und die Freude an der gestalterischen Vielfalt.

Unter professionellen Gesichtspunkten nahmen die fünf Jurymitglieder Entstehen und Wirkung der Objekte in Augenschein, bewerteten Technik, Vorgehensweise und Kreativität. Für Katja Damlos gab es außer dem Titelgewinn am Ende noch einen Sonderpreis: Ihr Beitrag zur Kategorie „Natur-Floristik“ bestach durch perfekt interpretierte Ursprünglichkeit: „Alles dafür habe ich im Wald gesammelt, auch die Schlüsselblumen. Die werde ich anschließend auch wieder an Ort und Stelle zurückpflanzen“, erzählte sie. Ihre und alle anderen Arbeiten sind voraussichtlich bis Montag, 9. Mai, auf der LGS zu sehen.

Von Astrid Jabs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.