Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kellenhusen: Seniorenbeirat freut sich über Zebrastreifen
Lokales Ostholstein Kellenhusen: Seniorenbeirat freut sich über Zebrastreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 21.04.2016

An der Kirschenallee in Kellenhusen ist ein Zebrastreifen installiert worden. Davor habe es mehrfach Verkehrszählungen gegeben, teilte der Seniorenbeirat jetzt bei seiner Sitzung mit. „Die Ankündigungsschilder für die Verkehrsteilnehmer fehlen zwar noch , aber der Überweg wurde schon erfolgreich getestet“, sagt der 1. Vorsitzende Eberhard Krüßmann.

Zudem lauschten die Zuhörer einem Vortrag von Förster Thomas Tiede. Der Wildbestand im Forst sei viel zu hoch, dadurch werde im Wald großer Schaden angerichtet, erklärte Tiede. In den Morgen- und Abendstunden gebe es viel Wildwechsel, dann käme es zu den meisten Wildunfällen — oft durch nicht angepasste Geschwindigkeit. Bei Wildunfällen sollte über die Polizei der Wildpächter oder Förster informiert werden.

Diese könnten das angefahrene Wild weidgerecht töten und eine Bescheinigung für die Autoversicherung ausstellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie wird man eigentlich Politiker? Was genau macht ein Bundestagsabgeordneter? Nehmen Flüchtlinge anderen Menschen die Wohnungen weg?

21.04.2016

Am Sonntag, 24. April, werden in St. Nicolai zu Grömitz folgende Mädchen und Jungen konfirmiert: Lisa Grage, Tamina Joeleen Hendricks, Finn Michel Jessen, ...

21.04.2016

Die Zeit des Winterdienstes ist vorbei. War es im Winter wichtig und richtig, Fuß- und Gehwege abzustreuen, so muss jetzt das Streugut wieder aufgefegt und entsorgt werden.

21.04.2016
Anzeige