Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kellenhusen trennt sich von Touristikleiterin
Lokales Ostholstein Kellenhusen trennt sich von Touristikleiterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 16.07.2016
Anzeige
Kellenhusen

Die Gemeinde Kellenhusen hat ab sofort die Zusammenarbeit mit Touristikleiterin Eva Krüger beendet. Das teilte Bürgermeister Carsten Nebel (CDU) am Freitagabend mit. Er wollte sich auf LN-Anfrage jedoch nicht zu den Hintergründen äußern, die persönlicher Natur seien.

„Wir, die Gemeindevertretung und ich, haben für die kommenden Wochen eine tragbare Lösung gefunden, um einen reibungslosen Ablauf im Kurbetrieb zu gewährleisten“, so Nebel. Die Übergangslösung sei so gut wie spruchreif, noch hielt sich der Bürgermeister in dieser Frage aber bedeckt. Eine langfristige Lösung mit einem konkreten Nachfolger stehe noch aus, sagte Nebel.

Eva Krüger hatte die Touristikleitung zum Jahresbeginn 2015 von ihrem Vorgänger Martin Riedel übernommen.

 sts

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Neuerscheinungen: Urlaubslektüre von Fehmarn und Heiligenhafen – Geeignet für den Strandkorb, Regentage oder als Mitbringsel.

16.07.2016

Der touristische Masterplan Heiligenhafens ist mit Fertigstellung der Sroka-Hotels mit einem Häkchen versehen. Als nächstes Multi-Millionenprojekt ist nun die Hafenneugestaltung an der Reihe. Auch die Hafencity bleibt ein Thema - genauso wie die Vision eines Hotels an der Ostmole.

15.07.2016

Beim Kabelhorster Mordprozess ließ am Freitag die Angeklagte vor dem Landgericht von ihrem Verteidiger, Rechtsanwalt Dr. Stefan Tripmaker, eine kurze Erklärung verlesen. Darin betonte sie, dass sie nicht psychisch krank sei, vielmehr leide sie unter Hunger, Depression, Stress und Einsamkeit.

15.07.2016
Anzeige