Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kellersee-Sextett feiert Premiere in Eutin
Lokales Ostholstein Kellersee-Sextett feiert Premiere in Eutin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 08.02.2018
Eutin

Das gerade erst gegründete Kellersee-Sextett gibt morgen Abend um 20 Uhr ein Benefiz-Konzert im Binchen-Kino, Albert-Mahlstedt-Straße 2a. Die Musiker präsentieren weltliche und geistliche Musik aus 200 Jahren. Der Erlös kommt der onkologischen Tagesstation in Eutin zugute. Das Sextett kommt eigentlich aus Wuppertal und Umgebung, hat aber auch, wie der Name nahelegt, Eutiner Wurzeln: Der Gründer ist Jochen Bauer, Sänger an der Wuppertaler Oper – und Sohn von Hartmut Bauer, der viele Jahren im Sommer auf der Freilichtbühne am Großen Eutiner See auftrat. Inzwischen ist Hartmut Bauer nach seinem Abschied von der Wuppertaler Opernbühne in Eutin zu Hause – mit Blick auf den Kellersee.

Jochen Bauer ist als Bass in seine Fußstapfen getreten und singt nun zusammen mit Mitgliedern des Wuppertaler Opernensembles erstmals öffentlich in Eutin. Dabei ist auch die dritte Bauer-Generation:

Tochter Lotte Zuther (Sopran). Komplettiert wird das Sextett durch die Pianistin Ingrid Richter, Marco Agostini (Tenor /Counter), Mario Trelles Diaz (Tenor/Counter) sowie Javier Zapata Vera (Bariton/Konzertgitarre). Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Eine Anmeldung wird empfohlen per E-Mail an kultur@kulturbund-eutin.de oder unter Telefon 04521/779538.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andernorts ist sie als „Bettenwechsel“ bekannt, in Eutin heißt die Aktion „Heimschläfer“: Einheimische übernachten in ortsansässigen Hotels. Sei es, um zu testen, wo man guten Gewissens Besuch einquartieren kann, sei es, um seine Ruhe zu haben.

08.02.2018

Ausverkauft, na klar. Die Gelegenheit, Jan Wagner, den Träger des wichtigsten deutschen Literaturpreises im kleinen Neustadt leibhaftig zu erleben, ergriffen im Buchladen „Buchstabe“ nicht nur leidenschaftliche Lyrikliebhaber.

08.02.2018

Niko Radomirovic darf zum ersten Mal bei der Neustädter Bürgermeisterwahl seine Stimme abgeben. Er selbst ist aber auch Präsident des Kinder- und Jugendparlaments, das im Mai ebenfalls neu bestimmt wird und weiter auf eine gute, kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Verwaltung setzt.

08.02.2018