Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kicken für ein Ostholsteiner Kinderhospiz
Lokales Ostholstein Kicken für ein Ostholsteiner Kinderhospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 13.01.2018
Oldenburg/Heiligenhafen

Zwölf Teams, Hunderte Zuschauer und ein Ziel – möglichst viel Geld für den Kinderhospizverein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ in Pansdorf sammeln. Am gestrigen Sonnabend stieg in der Heiligenhafener Großsporthalle der 2. Logica Fußball-Cup.

Die Oldenburger Logica Medizintechnik GmbH fungierte als Veranstalter des Benefizturniers. Normen Kantwill (l.), Sportbeauftragter des Unternehmens, gelang es innerhalb weniger Monate, zwölf Mannschaften zu gewinnen. „Es hätten noch mehr mitgemacht, aber das gibt die Halle nicht her“, so Kantwill. So standen 34 Partien mit einer Länge von jeweils neun Minuten auf dem Programm.

Neben tollen Toren und schönen Pässen freuten sich Normen Kantwill, Marc Schäfer (r.) und seine Mitstreiter darüber, dass Geld für einen Verein aus der Region zusammen kam. Die genaue Summe wird in den nächsten Tagen mitgeteilt. Im Vorjahr waren es am Ende 3000 Euro. Diese wurden an die Kinderkrebsstiftung überwiesen.

Darüber hinaus sei der Cup ein gutes Mittel, um das Wir-Gefühl unter Arbeitskollegen zu stärken. Normen Kantwill trat für die Betriebssportmannschaft „Eintracht Logica 89“ an. Die weiteste Anreise hatte das Team „Fritten Berlin“. Dieses hatte der Sportbeauftragte bei einem anderen Turnier kennengelernt. FOTO/TEXT: SER

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kostenlose Veranstaltung in Schönwalde.

13.01.2018

Seit einem halben Jahr bringt Jessica Grapatin mit ihrer „Seelenlauscherei“ Entspannung und Bewegung nach Pelzerhaken.

13.01.2018

Solisten- und Sinfoniekonzert in der Kirche.

13.01.2018