Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kielerin wird "Miss Schleswig-Holstein"
Lokales Ostholstein Kielerin wird "Miss Schleswig-Holstein"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 07.01.2013
Lena Siebolds (Mitte) wurde Miss Schleswig-Holstein. Janin-Christin Weiß (li.) wurde dritte nach Jenna Klotz. Quelle: Jörn Kießler
Timmendorfer Strand

Die 24-jährige Kielerin wurde gestern Abend in Timmendorfer Strand zum schönsten "Fräulein" des Landes gewählt und darf Schleswig-Holstein im kommenden Jahr bei der "Miss Germany"-Wahl vertreten.

Diesmal hatte Janin-Christin Weiß nicht nur Mutter, Oma und Schwester zur Unterstützung mit zu "Miss Schleswig-Holstein"-Wahl gebracht. Die amtierende "Miss Timmendorf" hatte auch Freunde und Bekannte in den Nightclub in Timmendorfer Strand eingeladen, um die 20-Jährige anzufeuern. Am Ende wurde sie in einer knappen Entscheidung Dritte.

Den Titel der "Miss Schleswig-Holstein" gewann Lena Siebolds aus Kiel. Die 20-Jährige überzeugte sowohl Jury als auch die gut 100 Zuschauer, die ebenfalls eine Stimme für ihre Favoritin abgeben durften. Auf dem zweiten Platz landete die 26-jährige Jenna Klotz aus Westerland/Sylt.

Zuvor präsentierten sich die jungen Damen, die sich alle durch einen Sieg bei einer regionalen Miss-Wahl qualifiziert hatten, den Juroren und dem Publikum in einem Abendkleid und stellten sich mit ein paar Sätzen vor. Nach einer Pause ging es in die zweite Runde, in der sich die Teilnehmerinnen in selbstausgewählter Bademode zeigten.

Die Gewinnerin wird im kommenden Jahr zunächst an zwei Workshops auf Fuerteventura und im Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg) teilnehmen, bevor sie Schleswig-Holstein bei der Wahl zur Miss Germany vertritt.

jki

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Damlos/Koselau – Dunkler Rauch steigt empor. Hilfeschreie von Verletzten vermischen sich mit den Sirenen von Feuerwehrfahrzeugen und Krankenwagen. Gestern gegen 14 Uhr wird im Kreis Ostholstein Großalarm ausgelöst. Zwischen Koselau und Damlos (bei Lensahn) ist ein Gelenkbus verunglückt.

14.10.2012

Pönitz - Die Ehrengäste kommen am 26. Oktober, um die Einweihung des neuen Sportparks in Pönitz zu eiern. Ein „Tag der offenen Tür“ ist für den 11. November geplant.

14.10.2012

Eutin - Der Edelmetall-Experte Dieter Schönke begutachtete im Ostholstein-Museum mitgebrachte Sammlerstücke – umgeben von feinen Exponaten der aktuellen Ausstellung.

14.10.2012