Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kiesabbau: Bürgerinitiative setzt auf neue Rechtsform

Kreuzfeld Kiesabbau: Bürgerinitiative setzt auf neue Rechtsform

Die Bürgeriniative „Gegen weiteren Naturabbau“, die sich dagegen wendet, dass in Kreuzfeld die Kiesabbauflächen ausgedehnt werden, hat sich zum Verein gewandelt. Mehr als 70 Bürger kamen zur Vereinsgründung im Osterberg-Institut in Niederkleveez.

Voriger Artikel
Jugendreisen nach Schweden und Neuwerk
Nächster Artikel
NTSV Strand 08: Premiere für den Chef

Kiesabbau in Kreuzfeld.

Quelle: Susanne Peyronnet

Kreuzfeld. Die Bürgeriniative „Gegen weiteren Naturabbau“, die sich dagegen wendet, dass in Kreuzfeld die Kiesabbauflächen ausgedehnt werden, hat sich zum Verein gewandelt. Anlass ist nach Angaben des Vorsitzenden Rolf Röhling der Beginn der öffentlichen Auslegung für die 11. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Malente, der eine Ausdehnung der Kiesabbaufläche westlich des Holmer Weges bis an die Grenze zur Gemeinde Bösdorf vorsieht.

„Wir wollen uns mit aller Macht gegen den weiteren Naturabbau zur Wehr setzen und damit den Menschen, der Natur und den hier lebenden Tieren eine bessere Chance geben“, begründet der Vorstand die Vereinsgründung.

In den von der Firma Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld vorgelegten Plänen soll die Kiesabbaufläche auf eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche sowie auf eine Waldfläche westlich des Holmer Weges bis an die Grenze der Gemeinde Bösdorf mit den Orten Niederkleveez und Oberkleveez ausgedehnt werden.

„Die Bewohner in dieser Region werden schon seit mehr als 40 Jahren vom Kiesabbau sowie der Motorcrossanlage des MC Malente überaus stark belästigt, jetzt muss damit Schluss sein“, so Röhling.

Mehr als 70 Bürger hatten sich anlässlich der Jahresversammlung der Bürgerinitiative „Gegen weiteren Naturabbau“ im Osterberg-Institut in Niederkleveez zur Vereinsgründung versammelt. „Wir wollen mit der Gründung eines Vereins unserem Vorhaben mehr Nachschub geben und hoffen dabei auf die Unterstützung der Verwaltungen und der politischen Gremien auf Orts- Kreis- und auf Landesebene“, sagte Röhling. Außerdem erwarten die Mitglieder die Unterstützung der Umwelt- und Naturverbände.

Der neue, einstimmig gegründete Verein trägt den Namen „Pro Mensch, Pro Natur, Pro Tierwelt — gegen weiteren Naturabbau im Zentrum der Holsteinischen Schweiz“. Zum Vorstand gehören neben dem Vorsitzenden Rolf Röhling (Kreuzfeld) sein Stellvertreter Rüdiger Mahnicke (Niederkleveez), Schatzmeister Günther Kruse (Oberkleveez) und Schriftführerin Birgit Rocholl (Timmdorf). Beisitzer sind Norbert Steinmetz und Jürgen Meereis (beide Niederkleveez).

Die Pläne für den erweiterten Kiesabbau liegen bis zum 20. Mai im Rathaus der Gemeinde Malente aus. Bis dahin müssten Ablehnungen formuliert werden. Dabei will der Verein Hilfe leisten.

sas

• Kontakt: Rolf Röhling ist über die E-Mail-Adresse rr-presse.rolf.roehling@t-online.de zu erreichen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.