Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kirchengemeinde sucht engagierte Helfer
Lokales Ostholstein Kirchengemeinde sucht engagierte Helfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 08.03.2016

Wer möchte den in der Gemeinde Scharbeutz lebenden Flüchtlingen dabei helfen, sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden und zu integrieren? Die evangelische Kirchengemeinde sucht Menschen, die bei dieser Aufgabe mithelfen können.

Pastorin Corinna Schlapkohl lädt alle Helfer und Interessierten zu einem Treffen ein. Es beginnt am Donnerstag, 10. März, um 10 Uhr im Gemeindehaus an der Strandkirche, Strandallee 111. Gesucht werden Freiwillige, die den Deutschunterricht unterstützen, die die neu ankommenden Flüchtlinge begrüßen und ihnen bei der ersten Orientierung in ihrer neuen Umgebung helfen. Benötigt werden aber auch Paten und Begleiter, die einzelnen Flüchtlingen oder Familien über einen längeren Zeitraum beratend zur Seite stehen. Außerdem werden ständig Fahrräder und Kleidung gebraucht. Wer ein Fahrrad spenden möchte, kann es dienstagvormittags ab 10 Uhr im Sportheim am Speckenweg in Scharbeutz abgeben. Die Kleiderkammer in Pönitz am ehemaligen Sportplatz ist jeweils dienstagvormittags von 10 bis 13 Uhr und nach Terminvereinbarung geöffnet. Diese Kleiderkammer steht nicht nur Asylbewerbern und Flüchtlingen, sondern auch anderen Menschen mit geringem Einkommen und Tafelausweis zur Verfügung.

Spenden bitte auf das Konto: IBAN. DE 68213522400008001430 BIC NOLADE21HOL, Kirchengemeinde Scharbeutz Verwendungszweck: Flüchtlinge.

Wer helfen möchte oder Fragen hat, kann sich an Pastorin Corinna Schlapkohl, Telefon 04503/75375, wenden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frau Stade, die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten in Ahrensbök war viele Jahre vakant.

08.03.2016

„Herzrasen kann man nicht mähen“: Unter diesem Motto lädt die Buchhandlung Hoffmann in Eutin zu einem „Science Slamming“ mit Johannes Hinrich von Borstel ein.

08.03.2016

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Interkommunale Beirat für die Gleichstellung von Frauen und Männern in Ostholstein (Gleichstellungsbeirat) einvernehmlich ...

08.03.2016
Anzeige