Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kirchenkreis hat Pastor Wackernagel verabschiedet
Lokales Ostholstein Kirchenkreis hat Pastor Wackernagel verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 04.02.2016
Ab 1. März für die Nordkirche tätig: Andreas Wackernagel. Quelle: hfr

Pastor Andreas Wackernagel ist am Dienstag aus der Stabsstelle für Personal- und Organisationsentwicklung des Kirchenkreises Ostholstein verabschiedet worden.

Die Abschiedsfeier fand in der Michaeliskirche in Eutin statt. Der 48-Jährige war seit 2010 in diesem Amt und habe sich um die Fusion der beiden ehemals selbständigen Kirchenkreise und darüber hinaus um mehrere Strukturprozesse im Kirchenkreis verdient gemacht, wie es in einer Mitteilung des Kirchenkreises heißt. Unter anderem habe er die Gründung des Kindertagesstättenwerks, die Arbeitsgruppe „Kirche und Tourismus“ und den Prozess „Zukunftsfähiges Friedhofswesen“ begleitet. Wackernagel übernimmt der Mitteilung zufolge ab 1. März die Leitung der Institutionsberatung der Nordkirche.

Andreas Wackernagel wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Eutin. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als Berater. Als kirchlicher Personal- und Organisationsentwickler ist er zertifiziert als systemischer Supervisor und Coach, als Konfliktberater und Mediator sowie als systemischer Unternehmens- und Organisationsberater.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr Pansdorf ist dank ihrer guten Jugendarbeit gewachsen. Drei Jugendfeuerwehrmänner wurden auf der Jahresversammlung in die Einsatzabteilung übernommen.

04.02.2016

Die Gemeinde Ratekau steht bei den Personalkosten besser da, als es auf den ersten Blick aussieht. Darauf weist Bürgermeister Thomas Keller (parteilos) hin. So habe Ratekau bei den Kosten pro 1000 Einwohner mit einem Wert von 2,15 im vergangenen Jahr einen ähnlich guten wie Ahrensbök (2,11) erreicht.

04.02.2016
Ostholstein Timmendorfer Strand/Niendorf - Fackelwanderung entlang der Ostsee

Noch bis März bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH für Familien — für Gäste wie für Einheimische — Fackelwanderungen entlang der Ostsee an. Die Wanderungen, geführt von Frans Ijben aus Neustadt, bieten neben der abendlichen Stimmung mit Wellenschlag auch Geschichten über Land und Leute und Geschichtliches über die Lübecker Bucht.

04.02.2016
Anzeige