Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kleinkind lag tot im Bett: Polizei ermittelt gegen Paar aus Eutin

Eutin Kleinkind lag tot im Bett: Polizei ermittelt gegen Paar aus Eutin

Ein möglicher Fall von Kindstötung schockiert Ostholsteins Kreisstadt Eutin. Eine 33-jährige Frau und ihr 37 Jahre alter Lebensgefährte stehen in Verdacht, ihren zweieinhalb Jahre alten Jungen getötet zu haben.

Die Kriminalpolizei in Eutin hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

Quelle: dpa

Eutin. Der Lübecker Oberstaatsanwalt Ralf Peter Anders bestätigte den LN Ermittlungen gegen das Paar. Eine Obduktion hatte ergeben, dass das Kind stranguliert worden war.

Zum Thema: Die Betroffenheit ist groß
Wie erst gestern bekannt wurde, starb der kleine Junge bereits am Donnerstag, 14. April. Die Mutter hatte demnach selbst den Notarzt gerufen, nachdem sie ihren Sohn nach eigenen Angaben leblos in seinem Kinderschlafsack gefunden hatte. Der Arzt konnte nur noch den Tod des Jungen feststellen.
Für die – wie bei ungeklärten Todesfällen üblich – ebenfalls hinzugezogene Polizei stand jedoch der schlimme Verdacht einer Tötung des Kindes im Raum. Nach LN-Informationen ordneten die Beamten deshalb eine Obduktion an, die einen Tod des Kleinkindes durch Strangulation bestätigte. Zwar stritten sowohl die Mutter als auch ihr Partner, der nicht Vater des Kindes ist, offenbar vehement ab, das Kind getötet zu haben. Ein Unfall gelte nach dem Ergebnis der Obduktion jedoch als äußerst unwahrscheinlich – wenn auch nicht als völlig auszuschließen.
Oberstaatsanwalt Anders ließ die Frage nach der möglichen Schuld zunächst unbeantwortet: „Die Ermittlungen laufen, wir haben bisher noch kein abschließendes Ergebnis – aber es besteht der Anfangsverdacht eines Tötungsverbrechens gegen das Paar.“ Worauf sich der Verdacht gründe, ließ Anders offen, nannte auch keine weiteren Details zum Sachverhalt. Man wolle die Ermittlungen nicht gefährden, hieß es. Doch viele Fragen bleiben.
So hatte sich auch das Jugendamt schon für die Familie interessiert, nachdem Nachbarn des Paares Hinweise auf eine mögliche Kindeswohlgefährung gegeben hatten. Matthias Badenhop, Fachgebietsleiter Soziales und Jugend beim Kreis Ostholstein, bestätigte dass man erst „in jüngster Vergangenheit“ Hinweisen auf die Familie nachgegangen sei. „Zweimal waren jeweils zwei Kollegen, erfahrene Mitarbeiter, vor Ort und haben die Familie den Vorgaben entsprechend überprüft. Es ist nichts aufgefallen, was auf eine Gefährdung des Kindes hingewiesen hätte.“ Zum konkreten Fall wollte sich Badenhop aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes zwar nicht äußern. Generell würden bei derartigen Hausbesuchen aber intensive Gespräche mit den Eltern geführt, Kinder und die Wohnungen in Augenschein genommen sowie die Ergebnisse von Vorsorgeuntersuchungen überprüft.
Nach LN-Informationen hat die Mutter des toten Jungen bereits zwei Kinder aus anderen Beziehungen – beide sind in Pflegefamilien untergebracht. Nachbarn der Frau und ihres Lebensgefährten berichten, sie hätten aus deren Wohnung immer wieder gehört, wie der Junge angeschrien wurde.

Von Oliver Vogt und Ulrike Benthien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.