Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kochen ohne Knochen mit den Bosauer Landfrauen
Lokales Ostholstein Kochen ohne Knochen mit den Bosauer Landfrauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 31.10.2013

Um vegetarische und vegane Brotaufstriche geht es, wenn sich die Bosauer Landfrauen unter dem Motto „Kochen ohne Knochen“ am Freitag, 8. November, um 18 Uhr in der Schulküche der Heinrich-Harms-Schule in Hutzfeld treffen. Angelika Heisch wird sie dort auch über cholesterinfreie Brotaufstriche informieren. Mitzubringen sind Schürze, scharfes Messer, eventuell eine gute Raspel und drei bis vier kleine Schraubgläser oder Ähnliches für die nicht verzehrten Aufstriche. Anmeldungen sind noch möglich bis 2. November in der Praxis Dr. Jurenz, Tel. 045 27/98 30 oder per E-Mail an charlottes.bohrinsel@t-online.de. Die Teilnahme kostet acht Euro, für Gäste elf Euro.

Niederdeutsche Bühne Lübeck spielt in Ahrensbök

Ahrensbök — Die Niederdeutsche Bühne Lübeck gastiert am morgigen Sonnabend, 2. November, in Ahrensbök. Um 18 Uhr steht im Bürgerhaus am Mösberg das Stück „Sluderkraam in‘t Treppenhuus“ auf dem Programm. Karten kosten im Vorverkauf bei Lotto Dahlmann zehn Euro und an der Abendkasse elf Euro.

Ein Tag Leben:Angebot für Trauernde

Eutin — Mit anderen trauernden Menschen einen Tag gemeinsam erleben, miteinander ins Gespräch kommen, die Erfahrung des Verlustes teilen; gemeinsam kochen und essen und bei einem Spaziergang die Natur mit allen Sinnen erleben: Dazu lädt das Forum für Lebensenergie Eutin am Sonntag, 3. November, von 10 bis 16 Uhr in die Bismarckstraße 2 ein. Der Kostenbeitrag beträgt 30 Euro.

Anmeldungen und weitere Infos unter Telefon 045 21/70 14 18 oder per E-Mail an kontakt@forum-fuer-lebensenergie-eutin.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einwohnerversammlung in Eutin. Fraktionen beraten und entscheiden noch in 2013.

31.10.2013

Tag für „Bildung & Begegnung“ im Osterberg-Institut.

31.10.2013

In der Nacht zu gestern ist ein skandinavischer „Geisterfahrer“ gegen 1.50 Uhr auf der A 1 auf Höhe der Anschlussstelle Neustadt/Pelzerhaken in Richtung Norden unterwegs gewesen.

01.11.2013
Anzeige