Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kogge nach Ruderschaden in Seenot

Heiligenhafen Kogge nach Ruderschaden in Seenot

Das wechselhafte Sommerwetter mit vielen Sturmböen bereitet auch den Seenotrettern jede Menge Arbeit. Seenotretter der DGzRS nahmen die „Ubena von Bremen“ längseits und schleppten sie nach Heiligenhafen.

Voriger Artikel
Vorfahrt auf B76 missachtet: 34-Jähriger nach Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Olympische Spiele in Ostholstein: Rio-Döner und Hrubesch-Teller

In ruhigem Gewässer konnte die „Bremen“ längsseits festmachen und den Koggen-Nachbau dann nach Heiligenhafen schleppen.

Quelle: DGzRS

Heiligenhafen. Das wechselhafte Sommerwetter mit vielen Sturmböen bereitet auch den Seenotrettern jede Menge Arbeit. Bei insgesamt 28 Einsätzen zu Wochenbeginn kamen sie 84 Menschen zu Hilfe, darunter auch der Crew des Koggen-Nachbaus „Ubena von Bremen“.

LN-Bild

Seenotretter der DGzRS nahmen die „Ubena von Bremen“ längseits und schleppten sie nach Heiligenhafen.

Zur Bildergalerie

Kurz vor 16.30 Uhr ging bei der DGzRS-Seenotleitung in Bremen der Notruf ein: Nach einem Ruderschaden nordöstlich von Heiligenhafen konnten die sieben Besatzungsmitglieder das fast 200 Tonnen schwere Holzschiff nicht mehr auf Kurs halten. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das rund 23 Meter lange Schiff etwa zwei Seemeilen (vier Kilometer) nordöstlich von Heiligenhafen. Sofort alarmierte die Seenotleitung die Besatzung des Seenotrettungskreuzers „Bremen“ (Station Großenbrode) und die Freiwilligen der Station Heiligenhafen. Mit dem Seenotrettungsboot „Heiligenhafen“ stellten sie zunächst bei ruppiger See und steifem Westwind der Stärke 6 bis 7 (bis zu 61 km/h) eine Leinenverbindung her, und schleppten die „Ubena von Bremen“ in ruhigeres Gewässer. Dort konnte der Seenotrettungskreuzer längsseits gehen. Gemeinsam brachten die Retter das Holzschiff nach Heiligenhafen.

lg

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.