Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Komforttonne: Preis hat sich verdoppelt
Lokales Ostholstein Komforttonne: Preis hat sich verdoppelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 11.07.2018
Anzeige
Sierksdorf

Der seit der Einführung im Jahr 2012 veranschlagte Preis sei laut ZVO-Sprecherin Nicole Buschermöhle nicht mehr zu halten gewesen. Sie begründet dies mit „kontinuierlich steigenden Kosten“. Zugleich betont Buschermöhle: „Kunden, die die Komforttonne zu diesen Konditionen nicht mehr nutzen möchten, bietet das Unternehmen die Möglichkeit der fristlosen Kündigung in schriftlicher Form.“ Zudem teilt sie mit, dass es sich um „eine zusätzliche privatgesellschaftliche Leistung der ZVO Entsorgung GmbH“ handle. Sowohl das Stellen der Tonne als auch das Einsammeln der Gelben Säcke sie eine Leistung, die unabhängig von der allgemeinen Abfallgebühr erfolge, sagt Buschermöhle.

Aktuell würden etwa 12000 Kunden eine Komforttonne nutzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Thema ist so brisant wie aktuell: Derzeit sind weltweit nahezu 70 Millionen Menschen auf der Flucht. Ingo Werth, Kapitän eines zivilen Flüchtlings-Rettungsschiffes im Mittelmeer, kennt deren Leid aus eigener Anschauung. In dieser Woche kommt er nach Fehmarn.

11.07.2018

Das Gruber Seefest – Nachfolger des Straßenfestes unter dem Storchennest – findet nur alle zwei Jahre statt. Am 14. Juli ist es wieder so weit. Von 11 bis 23 Uhr gibt es ein buntes und abwechslungsreiches Programm rund um den Paasch-Eyler-Platz am Rande des ehemaligen Gruber Sees.

11.07.2018

Vom heute an bis zum 15. Juli steht Dahme im Zeichen des Fußballs. Von Public Viewing über Live-Musik und der „Flens Beach Trophy“ bis hin zur RSH-Party-Tour gibt es vier Tage Programm.

11.07.2018
Anzeige