Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Konzert: Klezmer in St. Michaelis
Lokales Ostholstein Konzert: Klezmer in St. Michaelis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 05.10.2017
Eutin

„Klezmer Tales“ ist das Konzert überschrieben, in dem laut Ankündigung „Original-Klezmer at its best und dann wieder ganz anders“ gespielt wird. Das Ensemble „Yxalag“ ist demnach im November 2008 erstmals der Welt des Klezmers, der osteuropäischen jüdischen Volksmusik, begegnet und ihr mit Haut und Haar verfallen. Die Musiker hätten „mit der Spiellust von echten Klezmorim ihren eigenen Sound gefunden, der bruchlos Einflüsse aus unterschiedlichsten Kulturkreisen zusammenführt“. An Instrumenten sind drei Geigen, eine Klarinette, eine Posaune, eine Gitarre und ein Kontrabass vertreten, gespielt „ganz im jiddischen Sinne: eine Filfarbike Mishpokhe“.

Der Eintritt kostet 15 Euro, für Schüler und Studenten zehn Euro. Karten gibt es im Gemeindebüro und an der Abendkasse.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Timmendorfer Strand - Konzert-Erlös gespendet

Für den guten Zweck ist der Shantychor Timmendorfer Strand vor gut drei Wochen aufgetreten. Jetzt wurde der Erlös des Konzertes, 1500 Euro, je zur Hälfte an den Kinderschutzbund Ostholstein und an die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder überreicht.

05.10.2017

Der Bereich Elisabethstraße/Hospitalstraße ist einer der größten Verkehrsknotenpunkte Eutins. Mit dem Bau des Campus an der Sana-Klinik und der Sporthalle am alten Güterbahnhof wird der Verkehr noch zunehmen. Können ein Kreisverkehr oder eine Ampelanlage ihn besser steuern?

05.10.2017

Am 1. Januar zieht die „Malente Tourismus & Service GmbH“ (Mats) offiziell in den Pavillon in der Bahnhofstraße 3 ein und übernimmt die Touristik der Gemeinde von der GLC Glücksburg Consulting. Die neue Tourismus-Chefin Anke Stecher hat nun auch ihr Team vorgestellt.

05.10.2017