Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Konzert mit Hamburger Mozarteum
Lokales Ostholstein Konzert mit Hamburger Mozarteum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 02.06.2016
Anzeige

Gleschendorf. Ein besonderer Gast wird am Sonntag, 12. Juni, beim 3. Frühlingskonzert in der Gleschendorfer Kirche zu hören sein: das „Vokalensemble Hamburger Mozarteum“ unter der Leitung von Ralf Schüssler.

Unter dem Titel „Lux Aeterna“ präsentieren die Sängerinnen und Sänger ab 17 Uhr unter anderem Motetten von Melchior Vulpius, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Eric Whitacre und Morten Lauridsen. Dazu gibt es Madrigale von John Dowland, und Johannes Brahms. Ergänzt wird das Programm mit Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe und Joseph von Eichendorff, rezitiert von Paul Schmolke. Die Zentralen Themen des Konzertes sind Licht, Schatten und Engel.

Das Hamburger Ensemble besteht aus 18 Mitgliedern, die stimmlich geschult sind und sowohl chorisch als auch solistisch auftreten. Ralf Schüssler ist Pädagoge und freier Chor- und Orchesterdirigent.

Der Eintritt zum Konzert in der Gleschendorfer Kirche ist frei. Am Ausgang ist eine Spende willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtwerke Eutin GmbH (SWE) versorgt das Gelände der Großveranstaltung mit kostenlosem W-Lan. Unter dem Netzwerknamen SWE WLAN können alle Besucher der Landesgartenschau im Internet surfen.

02.06.2016

Der geplante Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde hat die nächste Hürde genommen. Gestern wurde der Grundstein gelegt.

02.06.2016

Arbeitskreis soll Für und Wider abwägen.

02.06.2016
Anzeige