Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kooperation unterstützt schwangere Frauen

Heiligenhafen Kooperation unterstützt schwangere Frauen

Nach der Schließung der Geburtshilfe in Oldenburg ist die Betreuung schwangerer Frauen im Kreisnorden ein besonders sensibles Thema.

Heiligenhafen. Nach der Schließung der Geburtshilfe in Oldenburg ist die Betreuung schwangerer Frauen im Kreisnorden ein besonders sensibles Thema. Daher werden auch in diesem Jahr die vier Schwangerenberatungsstellen in Kooperation mit dem Familienzentrum Heiligenhafen des Kinderschutzbundes den Frauen und Schwangeren ein kostenloses und vertrauliches Beratungsangebot anbieten: Einmal im Monat haben Schwangere und Familien die Möglichkeit, dieses Angebot in Heiligenhafen zu nutzen.

Das Gemeinschaftsangebot der Arbeiterwohlfahrt, des Sozialdienstes katholischer Frauen, der Frauenberatung und des Notrufs Ostholstein sowie des Kreises Ostholstein wird wechselnd durch die aufgeführten Träger gewährleistet. Das Angebot richtet sich an Mädchen, Frauen, Paare und Familien, die Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Elternschaft, Sexualität und Familienplanung haben.

Die Beratung umfasst Schwangerschaftskonfliktgespräche mit Beratungsbescheinigung für einen möglichen Schwangerschaftsabbruch (der Sozialdienst katholischer Frauen gibt keine Konfliktbescheinigung), Klärung von rechtlichen Fragen sowie Informationen über soziale und finanzielle Hilfen. Es können dort Anträge für die Bundesstiftung „Mutter und Kind — Schutz des ungeborenen Lebens“ gestellt werde.

Die Beratung in Form einer offenen Sprechstunde findet jeden ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Breslauer Str. 9 in Heiligenhafen statt. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich. Informationen sind über die einzelnen Beratungsstellen erhältlich. Dies sind: Sozialdienst katholischer Frauen, Telefon 045 21/ 78108; Arbeiterwohlfahrt, Telefon 04521/70

2115; Frauenberatung und Notruf Ostholstein, Telefon 04561/9197; Kreis Ostholstein, Fachdienst Soziale Dienste, Telefon 04521/788314 oder Familienzentrum Heiligenhafen, Telefon 04362/5005709.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Wer wird das Rennen ums Bürgermeisteramt in Lübeck machen und am 19. November die Stichwahl gewinnen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.