Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Krawall beim Karneval in Burg
Lokales Ostholstein Krawall beim Karneval in Burg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 12.02.2018
Anzeige
Burg a. F

Jahrelang verlief die närrische Nacht in Burg auf Fehmarn ruhig. Diesmal war allerdings die Polizei beim Inselkarneval gefordert. Zwischen 2.20 und 3.10 Uhr in der Nacht zu Sonntag wurden vier Körperverletzung-Delikte gemeldet. Zudem musste ein 19-Jähriger in Gewahrsam genommen werden.

Als gegen 2.20 Uhr ein 17-Jähriger von einem 23-Jährigen geschlagen wurde, konnte ein Security-Mitarbeiter die jungen Männer bis zum Eintreffen der Polizei trennen. Beide erhielten einen Platzverweis für den Festzeltbereich. Zeitgleich wurde ein 22-Jähriger von einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann in den Schwitzkasten genommen und geschlagen. Der Weihnachtsmann konnte ermittelt werden, war aber laut Opfer gar nicht der Täter. Kurz darauf zeigte er den Beamten den vermeintlichen Schläger. Dieser gab aber an, er habe den jungen Mann nur aus dem Festzelt gedrängt.

Um 2.35 Uhr musste das Auge einer 26-jährigen Frau im Rettungswagen behandelt werden. Sie hatte einen Faustschlag erhalten. Der Tatverdächtige (26) aus Burg gab an, dass die Frau nur ungeschickterweise von hinten gegen seinen Ellbogen gelaufen sei. Um 3.10 Uhr kam es zu einer erneuten Körperverletzung unter vier Männern (21, 22, 23 und 30 Jahre). Außerdem: Ein 14-Jähriger hielt sich gegen 23.45 Uhr im Festzeltbereich auf und musste abgeholt werden.

Ein 19-Jähriger randalierte kurz nach Mitternacht im Eingang des Festzeltes und beleidigte einen anderen Mann. Der stark Alkoholisierte erhielt von den Beamten einen Platzverweis und wurde später in Gewahrsam genommen. In der Zelle bespuckte er Wand und Türspion. Zudem urinierte er absichtlich in die Zelle, bis er gegen 2.30 Uhr einschlief.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SPD-Kreisverband Ostholstein hat am Wochenende in der Mensa der Elisabeth-Selbert-Schule in Bad Schwartau die Direkt- und Listenkandidaten für die Wahl zum Kreistag nominiert. Kreistags-Fraktionschef Burkhard Klinke bleibt weiter auf dem Listenplatz eins.

12.02.2018

Die CDU Glasau/Sarau hat die Weichen für die Kommunalwahl am 6. Mai gestellt. Die sechs Direktkandidaten und insgesamt 17 Listenkandidaten sind auf einer Mitgliederversammlung in der Alten Schule in Sarau einstimmig gewählt worden.

12.02.2018

Hans-Matthäus Voss bleibt 1. Vorsitzender im Marineverein der Insel Fehmarn. Auch andere langjährige Vorstandmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Im Mittelpunkt der Jahresversammlung am Sonntag stand der Rückblick auf die Sanierung des Niobe-Ehrenmals in Gammendorf.

12.02.2018
Anzeige