Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kreiskönigsschießen in Malente
Lokales Ostholstein Kreiskönigsschießen in Malente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 25.09.2013

Die Mitglieder der 36 dem Kreisschützenverband Ostholstein angehörenden Vereine sind aufgerufen, am kommenden Sonnabend in Malente das neue Kreiskönigspaar zu ermitteln. Dann endet das Königsjahr für Petria Petzold von der Schwartauer Schützengilde und Jasper Gülck von der Ahrensböker Gill. Im zweiten Wettbewerb zum Gewinn des „Altkönigspokal“ hatte sich 2012 Manuela Tiedtke vom Schützenbund Glasau-Sarau vor heimischer Kulisse durchgesetzt. Für den Kreisverband hat Ute Barths als stellvertretende Vorsitzende die Organisation zusammen mit dem Malenter Schützenverein in die Hand genommen. „Ab 13.30 Uhr darf auf der Anlage an der Neversfelder Straße mit dem Luftgewehr geschossen werden, es geht wie immer um die besten Schüsse in die Zehn“, erläutert sie die Regeln und weist daraufhin, dass auch eine kurzfristige Teilnahme möglich ist. „Eine Abstimmung mit dem Herkunftsverein ist nicht erforderlich. Jeder kauft seine Wettkampfscheiben selbst“, so Barths. Die letzten Wertungsstreifen für den Vorkampf werden um 16.15 Uhr ausgegeben, unmittelbar danach folgt das Finale der jeweils besten Frauen und Männer. Gegen 17 Uhr stehen die Sieger fest. Um den von Christel und Jasper Gülck gestifteten Altkönigspokal dürfen alle Majestäten aus den Vorjahren antreten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch das DRK und der Naturerlebnis-Verein Erna beteiligen sich. Die Veranstaltung erstreckt sich bis in den Rosengarten.

25.09.2013

Scharbeutzer Politiker sind gegen Parkdeck-Bau und schalten Umweltminister ein.

25.09.2013

Am Sonntag beginnt eine neue Dauerausstellung in Ahrensbök.

25.09.2013
Anzeige