Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kreisstraße 55: Opel prallt gegen Baum
Lokales Ostholstein Kreisstraße 55: Opel prallt gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 01.07.2013
Der Opel prallte auf der K 55 kurz hinter Kesdorf gegen einen Baum. In dem Wagen saßen ein Mann und seine Tochter. Quelle: Foto: Lothert

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 55 bei Kesdorf ist am Sonntag der 46-jährige Fahrer eines Opel schwer verletzt worden. Er wurde in die Uni-Klinik nach Lübeck gebracht. Auch seine vierjährige Tochter, die mit im Auto saß, wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus nach Eutin gebracht. Ob sie sich verletzt hat, war gestern noch nicht bekannt.

Nach Angaben der Polizei war der Mann am Sonntag gegen 11.30 Uhr mit seinem Wagen in Richtung Eutin unterwegs. Dann sei der Opel aus einem bisher noch unbekanntem Grund plötzlich nach links gezogen, habe die Gegenfahrbahn überquert und sei dann gegen einen Baum geprallt. Nach den Erkenntnissen der Polizei war offenbar kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt. Die Freiwillige Feuerwehr Gothendorf-Barkau war mit neun Einsatzkräften am Unfallort, zusätzlich die Wehr aus Eutin mit schwerem Gerät. Der Verkehr auf der K 55 konnte die meiste Zeit halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. gl

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Betriebsstättenleiter Thomas Schoering ehrte in Eutin langjährige Zusteller aus Eutin, Zarnekau und Neustadt.

Christina Düvell-Veen 18.02.2014

Landtagspräsident Klaus Schlie übernahm den Vorsitz von Wolfgang Pistol.

01.07.2013

Das waren zwei richtig starke Zehnen, die die Brüder Niclas und Lucas Heuser vom Schützenverein Großenbrode als die beiden Besten unter den 36 Mädchen und Jungen beim Kreisjugendkönigsschießen auf zehn Meter Distanz ins Zentrum brachten.

01.07.2013
Anzeige