Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kreisturnfest: Alle waren Sieger
Lokales Ostholstein Kreisturnfest: Alle waren Sieger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 16.06.2016
Quelle: Anja Pohle

Fehmarn. Großer Tag für Ostholsteins Turnnachwuchs: In der Großsporthalle Burg starteten 109 Mädchen und Jungen aus acht Sportvereinen mit Freude und Aufregung im Breitensportwettbewerb. Das traditionelle Kreis-Kinder- und Jugend-Turnfest gab ihnen die Möglichkeit, vor den Augen der Kampfrichter und den stolzen Angehörigen auf der Tribüne ihr Können zu zeigen.

An Reck, Boden und Sprung ging es für die Fünf- bis 14-Jährigen um Punkte, zudem mussten Schnelligkeit und Geschick im Sprint und beim Seilspringen bewiesen werden. Beim Turnfest können alle Kinder aus den Breitensportabteilungen mitmachen und sich die passende Schwierigkeitsstufe ihrer Übung aussuchen. Bis zu 18 Mädchen waren in den Jahrgangsgruppen vertreten, bei den Jungen insgesamt elf angemeldet. Kleine Besonderheit: Unter den Mädchen des Jahrgangs 2009 traten gleich drei Zwillingspaare an: Elin und Anna (Neustadt(, Alexa und Anna (Bad Schwartau) sowie Svea und Merle (Heiligenhafen).

Die Organisatoren vom Kreisturnverband unter der Leitung von Janina Peglow sorgten zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern für einen schnellen Ablauf des Wettbewerbs. Gleich anschließend ging es für sie mit dem Kreisfinale im Gerätturnen weiter. Die Stunden der Konzentration und Aufregung lohnten sich für alle jungen Teilnehmer: Unter dem Beifall des Publikums konnte jeder eine Medaille und eine Urkunde entgegennehmen. Die besten drei jeden Jahrgangs durften aufs Treppchen steigen.

Die Podestplätze erreichten:

Jungen, Jahrgang 2005: 1. Mitja Lochmüller, 2. Jakob Loors, 3. Ernst-Joachim Heinz (alle TSV Neustadt). 2006: 1. Patrick Doose (Neustadt). 2008: 1. Ben Erwin Hagedorn (TSV Heiligenhafen), 2. Deniz Wilke, 3. Albert Molte (beide SV Fehmarn). 2009: 1. Marlin Jahns (Neustadt).

Mädchen, Jahrgang 2002: 1. Jana Ossyra (NTSV Strand 08), 2. Chiara Ludewig (Fehmarn), 3. Celina Beth (ATSV Stockelsdorf). 2003: 1. Alina Brockmann, 2. Julia Friederichs (beide Fehmarn), 3. Maya Amy Beiße (PSV Eutin). 2004: 1. Vanessa Garaza (Strand 08), 2. Joya Ahrens (SV Olympia Bad Schwartau), 3. Jana Lüchow (TSV Schönwalde). 2005: 1. Luana Mackenroth, 2. Maya Haug, 3. Amelie Thießen (alle Bad Schwartau). 2006: 1. Helene Munzert (Bad Schwartau), 2. Sophie Storbeck (Strand 08), 3. Enya Malia Falk (Stockelsdorf). 2007: 1. Taleesa Gehrke (Eutin), 2. Bijou Bela (Neustadt), 3. Candece Schün (Bad Schwartau). 2008: 1. Kendra Lochmüller (Neustadt), 2. Natalia Dorl, 3. Hanna Ridders (beide Schönwalde). 2009: 1. Luisa Kling (Heiligenhafen), 2. Amelie Kröger (Bad Schwartau), 3. Elin Ismar (Neustadt). 2010: 1. Alexa Jank, 2. Anna Jank (beide Bad Schwartau), 3. Vania Hauke (Heiligenhafen). 2011: 1. Neele Gaarz (Heiligenhafen), 2. Malena Taleke Flügger, 3. Nephéli Loukoumis (beide Fehmarn).

 gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige