Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Krimi-Abend in Heiligenhafen
Lokales Ostholstein Krimi-Abend in Heiligenhafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 14.03.2016

Krimi-Abend im Hotel Meereszeiten in Heiligenhafen: Am Freitag, 18. März, liest Hannes Nygaard um 19.30 Uhr zum Abschluss der Lesereihe aus seinem „Hinterm Deich Krimi“.

Das ist die Story: Gegen den Bevollmächtigten einer der reichsten Familien des Landes läuft ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung. Die Situation eskaliert, und er wird auf spektakuläre Weise öffentlich hingerichtet. Kriminalrat Lüder Lüders soll als Sonderermittler für die Landesregierung in den höchsten Kreisen Schleswig-Holsteins ermitteln. Doch Lüder lässt sich von Adelstiteln und hohen Ämtern nicht beirren und deckt ein sehr bizarres Verbrechen auf. . .

Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. Er lebt auf der Insel Nordstrand (Kreis Nordfriesland). Bei der Lesung besteht auch die Möglichkeit, sich vom Autor Bücher signieren zu lassen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dänschendorf auf Fehmarn gibt es daher künftig einen „Alten Mühlenweg“.

14.03.2016

Die AG 60 Plus der SPD Neustadt nimmt sich des aktuellen Themas „Flucht und Asyl, Ängste Vorurteile und Rassismus“ an.

14.03.2016

Der FC Dänschendorf bietet Breitensport im Westen Fehmarns.

14.03.2016
Anzeige