Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Kritische Nachfragen zum Energiepass

Fehmarn Kritische Nachfragen zum Energiepass

Haus & Grund Fehmarn: Jahresversammlung mit lebendiger Diskussion.

Voriger Artikel
Häufiger Unfälle durch marode Straßen
Nächster Artikel
Der Sommer bringt Musik und Tanz an den Strand

André Jörns und Andrea Neuwohner vom Vorstand von Haus & Grund Fehmarn.

Quelle: Schwennsen

Fehmarn. Die zu Jahresbeginn in Kraft getretene neue Energieeinsparverordnung sorgt unter den Hauseigentümern auf der Insel nicht nur für Jubelstimmung. „Der Energiebedarf muss um 25 Prozent gesenkt werden“, betonte Dirk Jansen, 2. Vorsitzender von Haus & Grund Fehmarn, auf der Jahresversammlung. Doch wer legt die Kriterien fest? „Viele Eigentümer sind verunsichert“, unterstrich Vorsitzender André Jörns. Tatsächlich gab es etliche kritische Nachfragen von den Mitgliedern. Jörns selbst sprach kritisch vom „Gottvertrauen in Energieberater“.

Dass der Energieausweis derzeit nur beim Hausverkauf und bei Mietwohnungen unabdingbar sei, beruhigte die Zuhörer nicht. Jansen selbst hält es für möglich, dass der Energieausweis für Ferienwohnungen eines Tages kommen wird. Gefordert sei er zudem bereits für Gebäude mit „regem Publikumsverkehr“. Prompt kam der sarkastische Zuruf: „Für meinen Carport brauche ich keinen Energieausweis — noch jedenfalls nicht!“

Rund 240 Mitglieder stark ist Haus & Grund auf Fehmarn. Wiedergewählt wurde Kassiererin Andrea Neuwohner. In Heiligenhafen, wo Jörns 2. Vorsitzender ist, liegt die Mitgliederzahl bei 200.

Verbandsjuristin Friederike Wachs (Kiel), die in Burg regelmäßig Sprechstunden anbietet, griff einige aktuelle Themen auf. So gebe es auf Fehmarn weder eine Mietpreisbremse wie in einigen Kommunen mit angespanntem Wohnungsmark noch einen Mietspiegel. Außerdem erläuterte sie die derzeit gültigen Mietverträge zur Unterbringung von Flüchtlingen. Sie seien angelehnt an Gewerberaummietverträge. Wer an Flüchtlinge privaten Wohnraum vermieten wolle, gehe kein unüberschaubares Risiko ein: „Vertragspartner sind die Kommunen. Und es gibt flexible Kündigungsfristen.“

Nachfragen gab es zu den ausstehenden Müllentsorgungs-Bescheiden des Zweckverbandes Ostholstein für 2016. Laut Wachs sei dies rechtens, da dem ZVO bislang eine rechtssichere Kalkulationsgrundlage fehle. Sie riet dazu, Rücklagen in bisherigen Höhe zu bilden. Kritisiert wurde auf der Versammlung, dass dadurch beim Hausverkauf oder Mieterwechsel aber zusätzliche Problem für die Hauseigentümer entstünden.

Von gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.