Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Künstler zeigen südschwedische Vielfalt
Lokales Ostholstein Künstler zeigen südschwedische Vielfalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 13.08.2015
Peter Schlieper (links) und Dieter Kiesow (3. von links) begrüßten gestern die Künstlergruppe aus Schweden. Quelle: Christina Düvell-Veen

Wer in Scharbeutz Kunst aus Schweden sehen will, muss sich beeilen. Nur von heute bis Sonntag zeigen sieben Künstler und Künstlerinnen des Kunstvereins „Skurupsbygdens Konst & Hantverksförening“, der Kunst- und Handwerksvereinigung aus Skurup selbst Geschaffenes. Zu sehen sind Malerei, Druckgrafik, Textilkunst und Skulpturen. Einige der Künstler zeigen ihre Werke erstmals außerhalb des eigenen Landes. Es stellen aus Lars-Göran Angelin, Jaana Anheden, Eva Arfwedson, Pernilla Bengtsson, Linnea Frerikson, Danuta Kolsutn und Sven-Gunnar Svensson.

Zu sehen sind Werke aus allen Kunstbereichen. „Sie spiegeln die Vielfältigkeit des künstlerischen Schaffens der Mitglieder des Kunstvereins aus Skurup wider und verdeutlichen die kulturelle Aktivität der Region in Südschweden“, sagt Dieter Kiesow, der für die Organisation der Ausstellungen in der Galerie Strandkirche verantwortlich zeichnet.

Zustande gekommen ist der Kontakt zu den Skandinaviern durch Peter Schlieper. Er wohnt heute im niedersächsischen Oldenburg, lebte lange Zeit aber in Neustadt und hat damals den inzwischen nicht mehr existierenden Kunstverein gegründet. „Ich hatte schon immer ein offenes Herz — nach Süden und nach Norden hin“, beschreibt er seine Begeisterung für Kunst und andere Länder. Schlieper selber ist Mitglied im Kunstverein „ Skurupsbygdens Konst & Hantverksförening“ und hat dort auch schon einige seiner Werke präsentiert.

Die Ausstellung in der Galerie Strandkirche an der Strandallee 111 ist heute und morgen von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Eine „schwedische Finissage“ findet am Sonntag, 16. August, von 12.30 bis 16 Uhr statt.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von wegen dicke Luft in den Backstuben: Hans-Peter Klausberger von der gleichnamigen Bäckerei in Eutin und stellvertretender Landesinnungsmeister lässt die Darstellung ...

13.08.2015

In ganz Schleswig-Holstein öffnen an diesem Wochenende, 15. und 16. August, Künstler der Landesverbände für bildende und angewandte Kunst (BAK, BBK, Gedok) ihre Türen.

13.08.2015

DLRG und Freiwillige Feuerwehr sorgen am Sonnabend für Sicherheit.

13.08.2015
Anzeige