Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Künstlerin Elisabeth Gevaert verstorben
Lokales Ostholstein Künstlerin Elisabeth Gevaert verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 28.04.2016

Die Künstlerin Elisabeth Gevaert ist Anfang April verstorben. Die 1934 in Belgien geborene Malerin war mit dem Künstler Karsten Brunckhorst († 2012) verheiratet.

In einer Ateliergemeinschaft mit ihm sind viele ihrer eindrucksvollen Gemälde entstanden. Es wäre zu einfach, ihre immer mit Personen bevölkerten Städtebilder nur der Naiven Malerei zuzuschreiben.

Dazu sind sie zu gekonnt und kompliziert komponiert und zeigen wie in einer Traumwelt das innere und äußere Leben der Malerin. Oft tauchen auch Erinnerungsbilder an ihre Jugend auf.

In zahlreichen Galerien im In- und Ausland wurden die Werke von Elisabeth Gevaert ausgestellt. Die wichtigsten Ausstellungen bei uns in Ostholstein waren 1989 in Cismar, 2002 in Neustadt, 2003 im Schloss Weissenhaus, 2008 in Kleinwessek und die letzte 2010 in Neustadt im Hans-Rahlfs-Haus.

Sonja Haß,

Galerie Schuhstraße, Oldenburg

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Roge sollen bezahlbare Wohnungen und Plätze für Häuser entstehen.

29.04.2016

Zu einer Demo am Mai-Feiertag rufen die IG „Lebenswertes Fehmarn“ und die Ortsgruppe Fehmarn des BUND auf. Sie findet unter dem Motto „Wir wehren uns!“ am Sonntag, 1.

28.04.2016

Baustoffhandel Richter hat seinen Standort Heiligenhafen einmal quasi kernsaniert und ein ganz neues Ambiente geschaffen.

28.04.2016
Anzeige