Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Künstlerin zwischen den Inseln
Lokales Ostholstein Künstlerin zwischen den Inseln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 20.04.2017

Die Frau zwischen den Inseln – so könnte man die Künstlerin Marlies Eggers bezeichnen. Jahrelang pendelte sie zwischen Langeoog und Fehmarn, bis sie ihren Lebensmittelpunkt endgültig von der Ostsee an die Nordsee verlagerte.

Marlies Eggers stellt im „atelier7art“ in Presen aus. Quelle: Foto: Privat

Öffnungszeiten der Ausstellung

Die Ausstellung läuft vom 22. April bis zum 7. Mai. Eröffnet wird sie im „atelier7art“ in Presen mit einer Vernissage am Sonnabend, 22. April. Beginn ist um um 11 Uhr. Parken ist am Strandparkplatz Presen möglich.

Öffnungszeiten: täglich von 14 bis 18 Uhr (sonst auch nach telefonischer Vereinbarung unter 0151/19368317).

Jetzt stellt sie auf Fehmarn aus. Im „atelier7art“ in Presen wird am Sonnabend, 22. April, ihre Ausstellung „Lebensspuren (2009-2016)“ eröffnet. Gezeigt werden im Inselosten abstrakte Malerei in Acryl und Mischtechnik auf Leinwand. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr.

Marlies Eggers malt seit ihrem fünften Lebensjahr. Die Absolventin der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg bezeichnet sich selbst als „Breitband-Kreative“. Eggers: „Das Leben selbst fordert Kreativität, gerade wenn es nicht rund läuft und bunt bleiben soll. Ich hab Spaß am Malen genauso wie am Bildhauen, Kochen oder Schreiben.“

Die vielseitige Künstlerin hat sich ihre vielen Leidenschaften zum Beruf gemacht. Auf der Insel Langeoog ist sie für die Kultur- und Pressearbeit beim Tourismus-Service zuständig. Außerdem fotografiert sie, schreibt und gibt Kunstkurse. Früher war sie auch eine Zeitlang als freie Mitarbeiterin der Lübecker Nachrichten auf der Insel Fehmarn unterwegs.

In ihren Bildern spiegelt sich ihre Vielseitigkeit. Hermann: „Sie wechseln zwischen gegenständlich anmutenden Motiven.“ Mal steht die Auseinandersetzung mit Material, Struktur, Stofflichkeit im Vordergrund, mal sind es Farben und Flächen.

Es ist die erste Kunstausstellung von Gastgeberin Petra Herrmann im neuen Jahr. Ein Top-Highlight gibt es im Sommer parallel zur Ausstellung zum 25-jährigen Jubiläum des Ernst-Ludwig-Kirchner-Vereines Fehmarn. Erfolgsautor Feridun Zaimoglu, der im Senator-Thomsen-Haus aus seinem neuen Roman „Evangelio“ vorliest, ist auch Künstler. Arbeiten von ihm werden im „atelier7art“ zu sehen sein.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Debütfilm des ungarischen Regisseurs Ládzló Nemes zeigt das Kommunale Kino (KoKi) Neustadt am Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr im Kino-Center Neustadt.

20.04.2017

Vorsitzende Christine Koglin lobt gute Zusammenarbeit innerhalb der Wählergemeinschaft.

20.04.2017

Zehn- bis 16-Jährige treffen sich vom 24. April an regelmäßig montags in Gleschendorf.

20.04.2017
Anzeige