Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Künstlerinnen engagieren sich für Flüchtlingshilfe
Lokales Ostholstein Künstlerinnen engagieren sich für Flüchtlingshilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 17.01.2016
Cornelia Scheefeld (l.) und Gabriele Kasten (r.) übergaben den Scheck an Christine Crohn, Mechthild Piechulla und Julia Kocks vom Kinderschutzbund. Das Geld soll der Flüchtlingshilfe zugute kommen. Quelle: tk

Überreicht wurde der Scheck an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Ostholstein, Mechthild Piechulla. Es sei geplant, das Geld überwiegend für Unterrichtsmaterialien für den Sprachunterricht von Flüchtlingen zu verwenden, kündigte Piechulla an.

Von der Bereitschaft der Grömitzer, die Aktion zu unterstützen, zeigten sich die Künstlerinnen gerührt. Cornelia Scheefeld nannte dafür ein Beispiel: „Wir hatten hier eine Seniorin, die meinte, dass sie nur ein kleines Stück kaufen könne, jedoch gerne auch ihren Beitrag leisten wolle.“ tk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige