Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Künstlerinnen machen einen Punkt
Lokales Ostholstein Künstlerinnen machen einen Punkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 11.09.2013
Gunda Geller, Brigitte Schmidt, Bärbel Vornweg, Hannelore Brümmel und Maren Albers-Petersen (v. l.) freuen sich auf die Ausstellung über diverse Punkte im Leben und in der Kunst. Quelle: Foto: S. Latzel

„Frauen bringen die Dinge auf den Punkt.“ Davon ist Bärbel Vornweg, die Ratekauer Gleichstellungsbeauftragte, überzeugt — und das ist ein Grund, warum die diesjährige Kunstausstellung im Rathaus unter dem Motto „Punkt.“ steht. Sechs Künstlerinnen aus der Gemeinde präsentieren Kunst und Kunsthandwerk, in Acryl, Pastell, Aquarell und Mischtechnik, Collagen, Lyrik und Keramik.

„Ein Punkt ist etwas Endgültiges“, sagt Ausstellerin Monika Rosemann. „Standpunkt, Fluchtpunkt, Schmerzpunkt“, zählt Brigitte Schmidt Interpretationsmöglichkeiten auf — ihr Bild „Knotenpunkt“ nicht zu vergessen, welches die Plakate zur Ausstellung ziert. Um die 40 Arbeiten werden gezeigt, so Bärbel Vornweg. Es ist die 15. Ausstellung dieser Art, und neben Monika Rosemann und Brigitte Schmidt präsentieren Gunda Geller, Hannelore Brümmel, Maren Albers-Petersen und Gabriele Kratzenstein ihre Werke.

Die Vernissage findet am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr im Rathaus Ratekau statt. Bürgermeister Thomas Keller wird die Gäste begrüßen, und Angelika Eger macht auf dem Akkordeon Musik.

Kommen kann jeder, der sich für die Ausstellung interessiert, die dann bis zum 16. Oktober zu den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden kann: dienstags von 7.30 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr. latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der beauftragte Experte stellte dem Fachausschuss seine erste Analyse zur Schulsituation vor und zeigte mögliche Entwicklungen auf.

11.09.2013

Angeklagt ist der Ex-Lebensgefährte der Mutter. Zehn Verhandlungstage am Landgericht.

11.09.2013

Ungünstiger Wind vor Dänemark hat am Dienstag die erfolgreiche Solo-Beltquerung des Extrem-Schwimmers Boris Mavra (London) verhindert.

11.09.2013
Anzeige