Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Küstengymnasium kämpft um Förderung
Lokales Ostholstein Küstengymnasium kämpft um Förderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 13.04.2016

Das Neustädter Küstengymnasium hat finanzielle Unterstützung für die Angebote des Offenen Ganztags erbeten. Dienstagabend wurde die Thematik im Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten diskutiert. Laut der Vorsitzenden Beatrix Spiegel (SPD) habe sich eine Mehrheit aus SPD, BGN und Grünen für eine Förderung in Höhe von 7200 Euro (Personalkosten) und 700 Euro (Materialkosten) ausgesprochen. Die CDU sei dagegen gewesen.

Die genannten Summen beziehen sich auf den Zeitraum Anfang Oktober bis Ende Dezember 2016. Eine endgültige Entscheidung über die Bereitstellung des Geldes treffen die Stadtverordneten am 28. April.

Schulleiter Karsten Kilian schildert in einer Sitzungsvorlage, dass das Programm seit Herbst 2014 aus Bordmitteln und mit Freiwilligen getestet worden sei und gut angenommen werde. In Zukunft soll es eine Spanisch-AG, Zehn-Finger-Schreiben, Niederdeutsch sowie handwerkliche Angebote geben. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die größten Projekte in diesem Jahr, die der Förderverein finanziell unterstützen will, sind die Aufführung des Oratoriums „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn am 3.

13.04.2016

Sie wurde am 14. April 1914 geboren, erlebte zwei Weltkriege, den Bau und den Fall der Mauer und feiert heute ihren 102. Geburtstag. Dorothea Grage lebt im Neustädter Dana-Pflegeheim Am Kiebitzberg.

13.04.2016

Mehrere Aussteller, die Antikes lieben, sammeln und an Liebhaber weitergeben, stellen ihre „nostalgische Welt“ am Sonnabend und Sonntag, 16.

13.04.2016
Anzeige