Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kurz-Praktikum bei der DLRG: Kandidat begleitet die Retter

Scharbeutz Kurz-Praktikum bei der DLRG: Kandidat begleitet die Retter

Ingbert Liebing, CDU-Anwärter auf den Posten des Ministerpräsidenten, war gestern im Rahmen seiner Sommertour in Scharbeutz zu Gast.

Voriger Artikel
Junge Fehmaranerin verschafft Beltrettern gehörigen Auftrieb
Nächster Artikel
Goethe und die Liebe

DLRG-Bootsführer Sven Vöhler (r.) erläuterte Ingbert Liebing die Einsatzmöglichkeiten der Schlauchboote.

Quelle: Fotos: Hfr, Latz

Scharbeutz. Ein Praktikant, der seit einiger Zeit dem Teenager-Alter entwachsen ist, hat sich gestern die Arbeit der Retter von der DLRG Scharbeutz angesehen: Ingbert Liebing, CDU-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der Union für die schleswig-holsteinische Landtagswahl im Mai 2017, begleitete die Frauen und Männer in Rot einen halben Tag lang bei ihren Einsätzen – und lud danach zum Strandkorb-Gespräch auf den Scharbeutzer Seebrückenvorplatz.

LN-Bild

Ingbert Liebing, CDU-Anwärter auf den Posten des Ministerpräsidenten, war gestern im Rahmen seiner Sommertour in Scharbeutz zu Gast.

Zur Bildergalerie

„Die Arbeit der DLRG

ist alles andere als Urlaub.

Zu diesem Einsatz gehört auch viel Idealismus.“ Ingbert Liebing, CDU-Spitzenkandidat

„Die Arbeit der DLRG ist alles andere als Urlaub“, bilanzierte der 53-jährige Liebing nach seinen Stunden bei den Scharbeutzer Rettern. Nach der morgendlichen Dienstbesprechung sei es an den Strand gegangen, um die Boote zu Wasser zu lassen. „Wir sind dann nach Sierksdorf gefahren und haben verschiedene Wachtürme besucht“, so der Politiker. Er habe hochmotivierte Ehrenamtler kennengelernt und unter anderem das Problem diskutiert, dass immer weniger Menschen Schwimmen lernen.

In Scharbeutz tauschte sich Liebing zudem mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Hartmut Hamerich aus – unter blauem Himmel, eine Seltenheit in diesem Sommer, die die beiden Unionsvertreter durchaus zu würdigen wussten. Die aufgrund des insgesamt schlechten Wetters in dieser Saison fehlenden Tagesgäste waren dabei genauso Thema wie die guten Übernachtungszahlen und der Aufschwung, den Scharbeutz durch den Bau der Dünenmeile genommen hat.

Die „Straßenaktion“ Strandkorb-Gespräch bot Liebing gestern zum ersten Mal im Rahmen seiner Sommertour an. Seinem Motto „Ingbert will’s wissen“ entsprechend forderte er dazu auf, Ideen, Wünsche, Fragen und Kritik vorzubringen. Lohnt sich das überhaupt in einem Urlaubsort, in dem ja vermutlich größtenteils Bürger von außerhalb unterwegs sind, die weder den Kandidaten kennen noch im Mai 2017 in Schleswig-Holstein wählen werden? „Ach, es sind gewiss auch einige Schleswig-Holsteiner vor Ort“, gab sich Liebing optimistisch, „zudem bot sich der Termin an“ – im Anschluss ging es nämlich weiter zur Eröffnung des Scharbeutzer Weinfestes.

Liebings politischer Gegner, Ministerpräsident Torsten Albig (SPD), hatte bereits in der vergangenen Woche während seiner Sommerreise verschiedene Unternehmen, Projekte und Einrichtungen im nördlichen Landesteil, in Itzehoe und Neumünster sowie an der Westküste besucht. Liebing möchte nach eigenen Angaben in der politischen Sommerpause vor allem praktische Erfahrungen sammeln. Er habe bereits ein Kurz-Praktikum in einer Kindertagesstätte absolviert, berichtete er – und eines auf dem Melkstand des Universitätsversuchsgutes Lindhof bei Eckernförde. Heute Abend soll es mit der Jungen Union Bad Segeberg zu den Karl-May-Spielen gehen, weitere Einsätze unter anderem an einer Supermarkt-Kasse sollen folgen: „Das ist ganz normales politisches Geschäft.“

 Sabine Latzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.