Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein L 59: Sanierung dauert länger als geplant
Lokales Ostholstein L 59: Sanierung dauert länger als geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 21.09.2016

Die Sanierung der Landesstraße 59 zieht sich weiter in die Länge: Vom 28. September bis zum 28. Oktober soll nun der Abschnitt zwischen Gaarz und Augustenhof erneuert werden. Der Bereich wird für den betreffenden Zeitraum voll gesperrt. Das hat der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr jetzt mitgeteilt.

Für insgesamt 3,2 Millionen Euro wird zurzeit die L 59 zwischen Oldenburg und Augustenhof saniert. Neben der Fahrbahn werden auch die Radwege im betreffenden Bereich erneuert. Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits bis zum 24. September abgeschlossen werden (die LN berichteten).

Der nächste Bauabschnitt beginnt beim Gut Gaarz und erstreckt sich bis zur Einmündung der B 501 in Augustenhof. Auch Anliegerverkehr ist dort während der Bauphase nicht möglich. Anwohner werden gebeten, ihre Autos bei Bedarf außerhalb der Baustelle zu parken. Für die Anlieger von Augustenhof wird an der K 56 ein Parkstreifen angelegt.

Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung über die Bundesstraße 501 und die Kreisstraße 40 ausgeschildert. Das Gut Gaarz ist im betreffenden Zeitraum aus Richtung Oldenburg zu erreichen.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr bittet um Verständnis für die Arbeiten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Falschfahrerin auf der Autobahn 1: Am gestrigen Mittwochmorgen fuhr ein Opel Vectra gegen 8.34 Uhr auf der Spur nach Hamburg in entgegengesetzte Richtung nach Norden.

21.09.2016

Gewerbeverein und Stadtmarketing laden zu buntem Aktionstag in die Neustädter Innenstadt.

21.09.2016

Die Wangelser Gemeindevertretung tagt am heutigen Donnerstag, 22. September. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte „Zur Linde“.

21.09.2016
Anzeige