Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Landessieger der ASB-Schulsanitäter
Lokales Ostholstein Landessieger der ASB-Schulsanitäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 26.07.2017
Das siegreiche Schulsanitäter-Team der Inselschule Fehmarn mit Erik Sönnichsen, Luca Ostermann, Joelina Tharmann und Danielle Schneider sowie Friederike Baden vom ASJ-Landesjugendvorstand (v.l.n.r.). Quelle: Foto: Asb
Anzeige
Fehmarn/Heiligenhafen

Einen großen Erfolg landete der Regionalverband Ostholstein im Arbeiter-Samariter-Bund. Denn beim Landeswettbewerb der ASB-Schulsanitäter in Kiel hat die Inselschule Fehmarn den 1. Platz errungen.

Nach dem 9. Platz im Vorjahr gelang damit den Schulsanitätern von der Inselschule ihr bislang größter Erfolg. Neben der Mannschaft – bestehend aus Erik Sönnichsen, Luca Ostermann, Joelina Tharmann und Danielle Schneider – zeigte sich insbesondere ASB-Betreuerin Janett Tharmann über den grandiosen Erfolg und die immense Leistungssteigerung des Teams hoch erfreut.

Der Wettkampf findet in jedem Jahr kurz vor den Sommerferien statt. In diesem Jahr war das Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel der Austragungsort. Die Organisation übernahm wieder die Landesorganisation der schleswig-holsteinischen Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ).

Nach dem theoretischen Teil ging es für die vierköpfigen Schüler-Mannschaften auf eine mehrstündige Stadtrallye durch Kiel, in der neben drei Erste-Hilfe-Punkten auch verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben zu erledigen waren. Dabei wurde mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden das ganze Wissen der Schulsanitäter abgefordert: unter anderem eine Reanimation, die Behandlung einer Verletzung nach einem Zusammenstoß zwischen Skateboard und Fahrrad sowie nach einem Sonnenstich die richtigen Maßnahmen ergreifen.

Janett Tharmann: „An allen Stationen schauten die gestrengen Schiedsrichter sehr genau zu und ließen keine Fehler durchgehen.“ Um alle Stationen besetzen zu können, wurden mehrere Verletztendarsteller benötigt. Von Seiten der Inselschule kamen Hannah Schweitzer und Paula Heinrich zum Einsatz. Riesig war der Jubel, als die Inselschule unter 16 Teams zum Sieger aufgerufen wurde.

Zusätzlich erreichte Danielle Schneider in der Einzelwertung der Teilnehmer den fünften Platz.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Familie Peltner betreibt Töpfereien in Süssau, auf Gut Görtz und Heiligenhafen.

26.07.2017

Das Luther-Jahr erreicht jetzt auch Fehmarn. Zum Reformationsjubiläum findet am Freitag, 28.

26.07.2017

Ob es die Finnen trotzdem gewagt hätten, auf dem Sportplatz anzutreten, weiß keiner.

26.07.2017
Anzeige