Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Landschaftspark nimmt Form an
Lokales Ostholstein Landschaftspark nimmt Form an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 30.10.2013
Gremersdorf

Im Bauausschuss der Gemeinde Gremersdorf wurde jetzt erneut über die Pläne für einen Landschaftspark bei Johannistal beraten. Wie Bürgermeister Henning Pries (CDU) mitteilte, soll in einem ersten Abschnitt noch in diesem Herbst mit der Einzäunung und Beweidung des Areals begonnen werden. Ein zweiter Schritt sieht den Bau von zwei Parkplätzen sowie das Anlegen von Wanderwegen durch den Park am Gut Johannistal vorbei entlang der Küste vor. Zudem sollen Aussichtsplätze und überdachte Picknickplätze entstehen. Dieser Schritt sei für Sommer oder Herbst nächsten Jahres geplant. Zuvor, so Pries, müsse mit der Stiftung Naturschutz jedoch noch über eine Kostenbeteiligung für die Unterhaltung des Landschaftsparks verhandelt werden.

Im Sozialausschuss stand indes eine Anhebung der Krippengebühren zur Debatte. Im Gespräch, so Pries, sei eine Erhöhung von 140 auf 155 Euro in der Zeit von 7 bis 12.30 Uhr und von 152 Euro auf 170 Euro von 7 bis 14 Uhr. Auch in der Regelgruppe ist eine Anhebung um fünf beziehungsweise acht Euro vorgesehen. Letztendlich, so Pries, werde darüber jedoch die Gemeindevertretung entscheiden. Auch werde es vorher noch ein Gespräch mit dem Elternbeirat des Kindergartens geben. Pries: „Selbst wenn es zu einer Erhöhung kommt, sind unsere Preise im Vergleich zu umliegenden Gemeinden moderat.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Adventszeit ist nicht mehr weit, und da darf man auch schon mal an den Kauf eines Kalenders denken.

30.10.2013

Agentur spricht aber von „generell guter Grundverfassung“.

30.10.2013

Das Montessori-Kinderhaus Fissau bastelte für die Babystation der Sana-Klinik.

30.10.2013