Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lecker Fisch — die Rohrdommel macht Beute
Lokales Ostholstein Lecker Fisch — die Rohrdommel macht Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 16.03.2016
Unserem Gastautoren und Naturfotografen Manfred Philipp gelangen diese besonderen Aufnahmen des seltenen Vogels.

Die auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten stehende Rohrdommel kommt in Schleswig-Holstein nur noch sehr selten vor. Ihr Lebensraum sind die Schilfgürtel von Flachwassergebieten sowie großen Teichen und Seen, wo man mit etwas Glück ihren, wie ein Nebelhorn klingenden Ruf, hören kann. Infolge der Intensivierung der Landwirtschaft und der damit einhergehenden Entwässerung von Feuchtgebieten, der Zerstörung der Schilfbestände und der stellenweisen Absenkung des Grundwasserspiegels ist der Bestand dieser seltenen Vögel stark gefährdet.

Zur Galerie
Die auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten stehende Rohrdommel kommt in Schleswig-Holstein nur noch sehr selten vor.

Die Rohrdommel ist ein Meister der Tarnung. Die braun-weiß- schwarze Färbung des Federkleides ist perfekt an den trockenen Schilf- und Röhrichtgürtel angepasst, wodurch sie sich kaum von ihrer Umgebung abhebt. Das hat zur Folge, dass man sie auch aus der Nähe kaum erkennt.

Die Rohrdommel ist etwas größer als ein Hühnerhahn, hat einen langen, relativ dicken Hals sowie grüne Füße und einen grünlichen Schnabel. Sie klettert bedächtig und geschickt an den Halmen durch das Schilf, schreitet zeitlupenartig durch das Flachwasser oder steht unbeweglich in aufrechter oder waagrecht gestreckter Haltung und hält Ausschau nach Beute.

Durch die perfekte Tarnfarbe ist sie auch für Naturfotografen nur schwer ins Bild zu bekommen. Man muss viel Zeit und Geduld aufbringen, bis unter diesen Umständen auf der Fotopirsch ein wirklich gutes Bild gelingt.

Von Manfred Philipp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Lied vom „Bett im Kornfeld“ muss — zumindest in der Gemeinde Süsel — umgeschrieben werden. Denn dort steht ganz in der Nähe von Gothendorf seit einiger Zeit ein „Korb vorm Rapsacker“.

16.03.2016

. Diese Tat hat vor einem Monat Bad Schwartau erschüttert: Eine junge Frau ist in der Herrentoilette im Bahnhof vergewaltigt worden. Jetzt ist der mutmaßliche Täter gefasst.

16.03.2016

Im Eutiner „L‘Étoile“ können Frauen am Sonnabend Schnäppchen machen.

16.03.2016
Anzeige